Scheuch: OGM-Umfragen und Analysen an Scharlatanerie nicht mehr zu überbieten!

Bachmayer und Hajek sollen sich als FPÖ-Generalsekretäre bewerben

Wien (OTS) - "Die ständigen Umfragen und Analysen der OGM Meinungsforscher Hajek und Bachmayer sind an Scharlatanerie nicht zu überbieten. Mit so einer Leistung haben die beiden jegliche politische Unabhängigkeit und Seriosität abgelegt", stellte heute BZÖ-Bündnissprecher NABg. DI Uwe Scheuch fest.

Scheuch wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Bachmayer bereits seit dem Vorjahr als Berater von FPÖ-Obmann Strache fungiere. "Vom linken LIF-Politquereinsteiger zum Rechtsaußenberater. Ein erstaunlicher Weg. Kein Wunder, dass er in seinen Analysen schon die Diktion des FPÖ-Obmannes übernimmt", so Scheuch.

"Der Posten des FPÖ-Generalsekretärs wäre für die Herrn Bachmayer und Hajek jedenfalls passender als der eines unabhängigen Meinungsforschers", so Scheuch abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ)
Lukas Brucker
0664/8527909

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZO0006