Max Raabe im Wiener Straßenbahnmuseum

Wien (OTS) - Max Raabe im Wiener Straßenbahnmuseum

Der Sänger und Conferencier Max Raabe ist am 19. September auf einen Kurzbesuch in Wien, um seine Palast Revue - vom 16. bis 25. November 2006 in der Wiener Stadthalle - zu bewerben.
Dafür besucht er auch das Straßenbahnmuseum der Wiener Linien. Dort wird Raabe im Rahmen eines Presse- und Fototermins eine Straßenbahn taufen.
Anschließend wird es eine kleine Fahrt mit Max Raabe in einer Oldtimer-Tramway geben.

Wir laden alle VertreterInnen der Medien sehr herzlich zum Pressetermin ein!

Die Presse-Veranstaltung findet am Dienstag, dem 19. September 2006, um 11 Uhr im Wiener Straßenbahnmuseum, 3, Ludwig-Koeßler-Platz (nahe der Stadionbrücke) statt.

Das Wiener Straßenbahnmuseum ist optimal erreichbar mit der U3 ( Station Schlachthausgasse, dann kurzer Fußweg), mit der Straßenbahnlinie 18, sowie mit den Buslinien 77A, 80A, 83A und 84A.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 / 42210
Fax: (01) 7909 / 42209
mailto: brigitte.gindl@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001