"Welt & Stadt": Viele Infos zur Wahl

Wien (OTS) - Die dritte Ausgabe von "Welt & Stadt" informiert MigrantInnen umfassend über die Nationalratswahl 2006. Wer darf wählen? Wo und wie kann gewählt werden und wer sind die zur Wahl stehenden Parteien? - alle offenen Fragen werden auch in englisch, türkisch, bosnisch, kroatisch und serbisch beantwortet. Außerdem wird die neue Magistratsabteilung 35 vorgestellt, die sich mit Einwanderungs-, Staatsbürgerschafts- und Hochzeitsangelegenheiten befasst. Lern-Tipps sollen den Schulanfang erleichtern und zur Unterstützung werden auch in vielen Schulen spezielle Deutschkurse für Mütter angeboten. "Welt & Stadt" informiert auch über das neue Anti-Stalking-Gesetz, das Frauen vor Verfolgung schützt. Auf Club-Mitglieder warten Karten für das Kulturfestival "Salam.Orient" sowie Zirkuskarten.

o Bestellung des Gratis-Magazins: http://www.top.wien.at/abo/ oder unter der LeserInnen-Hotline wien.at 277 55

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) red

o Rückfragehinweis:
Dr. Renée Schwarzbach
Tel.: 4000/81064
E-Mail: swb@m53.magwien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Renee Schwarzbach
Tel.: 4000/81 064
swb@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019