Bezirksmuseum 21: Gedicht im Widerstand und im Exil

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Floridsdorf in Wien 21., Prager Straße 33 ("Mautner Schlössl") veranstaltet die Theodor Kramer-Gesellschaft am Sonntag, 17. September, das "Zwischenwelt-Fest 2006". Von 17 bis 21 Uhr widmen sich die Teilnehmer dem Thema "Das Gedicht im Widerstand und im Exil". Der Bezirksvorsteher des 21. Bezirkes, Ing. Heinz Lehner, begrüßt das Publikum. Als Ehrengast nimmt Otto Tausig an dem Fest teil. Auf dem Programm stehen die Präsentation des Buches "dass ich dich finde. Kind am Spiegelgrund" (Gedichtband von Alois Kaufmann), eine Lesung mit Alfredo Bauer (Buenos Aires) und einige andere Aktivitäten. Zudem erwarten die Besucher eine Tombola und ein gutes Buffet. Der Eintritt ist frei, die Veranstalter ersuchen das Publikum um Spenden.

Hannah M. Lessing, Mechthild Podzeit-Lütjen und Alois Kaufmann stellen gemeinschaftlich den Gedichtband "dass ich dich finde. Kind am Spiegelgrund" vor. Kaufmann war in den Jahren 1943 bis 1945 in der Anstalt "Am Spiegelgrund" und hat in dem neuen Buch wirklich berührende Eindrücke festgehalten. Das Werk kostet 12 Euro und ist über 100 Seiten stark (Verlag der Theodor Kramer-Gesellschaft, Mandelbaum Verlag). Die Post-Adresse des Verlages der Theodor Kramer-Gesellschaft lautet 1020 Wien, Engerthstraße 204/14. Telefonische Anfragen werden unter der Rufnummer 720 83 84 beantwortet.

Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner hat den Ehrenschutz über die Veranstaltung übernommen. Organisiert wird diese Zusammenkunft durch Ernst Böck. Die Theodor Kramer-Gesellschaft hat sich der Erforschung des Kramerschen Wirkens verschrieben und produziert die Publikation "Zwischenwelt". Der Leiter des Bezirksmuseums Floridsdorf, Kommerzialrat Walter Ullmann, führt die Gäste ab 17 Uhr durch die bezirkshistorische Sammlung. Um 18 Uhr spricht Siglinde Bolbecher ("Zwischenwelt") zu den Besuchern. Texte von Theodor Kramer rezitiert Brigitte Doll. Der bekannte Exil-Autor Alfredo Bauer trägt aus seinen Sonetten und Legenden vor. Musik von Eric Zeisl rundet den Abend ab.

Allgemeine Informationen:

o Theodor Kramer Gesellschaft: http://www.sbg.ac.at/ger/kmueller/theodor_kramer_gesellschaft.htm/ o Bezirksmuseum Floridsdorf: http://www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011