Straßenbau- und Verkehrsmaßnahmen

Breitenfurter Straße 508 - 510, Umbau der Bushaltestelle Haselbrunnerstraße

Wien (OTS) - Die Breitenfurter Straße wird im Bereich der Autobushaltestelle Haselbrunnerstraße zur Hebung der Verkehrssicherheit umgebaut. Durch den Umbau der Haltestellen und der Errichtung eines Fahrbahnteilers, inklusive eines Schutzweges, werden bessere Zugänge geschaffen und eine sichere Querung der Breitenfurter Straße ermöglicht.

Mit den Arbeiten wird am 19.09.2006 begonnen, die Fertigstellung ist für den 31.10.2006 vorgesehen.

Die Arbeiten werden halbseitig durchgeführt, die Umleitung des stadteinwärtigen Verkehrs erfolgt über die Haselbrunnerstraße, Am Badfeld und Feldgasse zurück in die Breitenfurter Straße. Die Bushaltestellen werden während der Baudauer örtlich verlegt.

Informationen zu wichtigen Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie im Internet unter http://www.strassen.wien.at/. Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht die Infoline Straße und Verkehr unter der Wiener Telefonnummer 95559 von 7 bis 18 Uhr zur Verfügung. (Schluss) zan

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Ing. Christian Zant
Magistratsabteilung 28
1170 Wien, Lienfeldergasse 96
Tel.-Nr.: 48834/49636
Fax: 48834-99-49636
Handy: 0664/1858548
zan@m28.magwien.gv.at
Internet: http://www.strassen.wien.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005