Informatiktalk: "Zukunft der Arbeit"

Wien (OTS) - Mag. Herbert Schweiger, General Manager Microsoft Österreich, erläutert im Rahmen des Informatik Talks
powered by bat-groupware das Zusammenspiel von Software, Mitarbeiter und Unternehmenspotential anhand von Microsoft.

Nach der Sommerpause hieß es am 06. September 2006 endlich wieder "Willkommen beim Informatik Talk - der Veranstaltung für den IT-Entscheidungsträger in innovativem Rahmen". An diesem Abend begrüßt Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer der bat-groupware, Herrn Mag. Herbert Schweiger, GM Microsoft Österreich zum Thema "Zukunft der Arbeit".

Mag. Schweiger: "Egal, welches Szenario man betrachtet - die Zukunft der Arbeit ist in jedem Fall davon geprägt, das Potential eines Unternehmens zu fördern. Microsoft ist der Überzeugung, dass dies nur dadurch gelingt, indem man den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Dafür ist Software von maßgeblicher Bedeutung."

Schweiger ist davon überzeugt, dass Mitarbeiter mit der richtigen Software aus Daten Erkenntnisse erzielen - aus diesen Erkenntnissen Aktionen entstehen und sich aus Veränderungen Chancen für das Unternehmen ergeben. Microsoft arbeitet intensiv daran, die Zukunft der Arbeit schon heute Realität werden zu lassen, denn mit Lösungen auf Basis der Microsoft Software erschließen Sie, als Unternehmer, das Potential Ihrer Mitarbeiter - und damit das Potential Ihres Unternehmens.

Mag. Herbert Schweiger (45) ist seit 1. Februar 2004 General Manager von Microsoft Österreich. Vor seiner Tätigkeit bei Microsoft Österreich war Schweiger bei IBM Österreich verantwortlich für den Geschäftsbereich Mittelstand.
Zuvor war Herbert Schweiger bei Compaq Österreich, wo er 1990 als erster Großkundenbetreuer in Österreich begann und im Oktober 1999 zum General Manager avancierte. Seine berufliche Karriere begann Herbert Schweiger 1988 bei IBM Österreich im Verkaufsbereich. 1989 wurde er von ABB engagiert und war überwiegend im osteuropäischen Raum tätig.

Die Veranstaltung für den IT-Entscheidungsträger in innovativem Rahmen ist eine Initiative aus dem Verbund der Raiffeisen Informatik. Die Teilnahme am Informatik Talk soll Ihr Netzwerk erweitern und einen unterhaltsamen Abend bieten.

Der Informatik Talk wird gesponsert von:

aphona Kommunikationssysteme GmbH
BAT-Business Automation Team GmbH
DESI-EDV-Service- u. Installationen GmbH
Inform Datenverarbeitungsgesellschaft m.b.H.
Raiffeisen Informatik Consulting GmH
Syscom Netzwerkinstallationen GmbH
Raiffeisen Informatik Beteiligungs GmbH

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Raiffeisen Informatik Beteiligungs GmbH
Susanna Janovsky
Beteiligungsmarketing
A-1020 Wien, Lilienbrunngasse 7-9
Tel.: +43 1/99 3 99 - 4915
Fax: +43 1/99 3 99 - 1011
Mobil:+43 664/375 12 75
susanna.janovsky@ri-b.at
http://www.ri-b.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RIN0001