euro adhoc: Curanum AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / CURANUM übernimmt FAZIT-Gruppe (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

07.09.2006

Der im SDAX gelistete Pflegeheimbetreiber CURANUM AG, München, übernimmt zum 7. September 2006 die in Nürnberg ansässige FAZIT-Gruppe. FAZIT betreibt 8 Pflegeeinrichtungen in Bayern, Sachsen und Thüringen mit insgesamt 600 Pflegeplätzen und 176 Betreuten Appartements. Mit einer sehr hohen Auslastung erwirtschaftete die FAZIT-Gruppe im Geschäftsjahr 2005 bei einem Umsatz von rd. 16 Mio. EUR ein operatives Ergebnis von 1,9 Mio. EUR. CURANUM erwirbt FAZIT mit einer neuen, lastenfreien Pflegeimmobilie im Wert von rd. 5 Mio. EUR und einem Cash-Bestand von rd. 3 Mio. EUR zu einem Gesamtpreis von 13 Mio. EUR.

Die Pflegeeinrichtungen der FAZIT-Gruppe genießen in ihrem Umfeld durch die hohe Pflege- und Servicequalität einen ausgezeichneten Ruf und haben daher eine sehr hohe Auslastung. Mit einem innovativen Pflegekonzept und durchweg modernen und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft befindlichen Pflegeimmobilien sind die Einrichtungen für die Zukunft bestens gerüstet. Aufgrund der nahen räumlichen Lage der FAZIT-Häuser und die Ergänzung in das flächendeckende Netz von Pflegeeinrichtungen der CURANUM AG können zusätzliche Synergieeffekte erzielt werden.

München, 07. September 2006

Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 07.09.2006 13:47:56
--------------------------------------------------------------------------------Emittent: Curanum AG
Maximilianstr. 35c
D-80539 München
Telefon: +49 (0)89 242065 60
FAX: +49 (0) 89 242065 10
Email: info@curanum.de
WWW: http://www.curanum.de
ISIN: DE0005240709
Indizes: CDAX, Classic All Share, Prime All Share, SDAX
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Geregelter Markt: Bayerische Börse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen,
Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse,
Börse Düsseldorf
Branche: Gesundheitsdienste
Sprache: DeutschBernd Rothe
Tel.: +49 (0)89 242065-60
E-Mail: bernd.rothe@curanum.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005