RTR-GmbH startet Informationswebsite www.digitaler-rundfunk.at

Anspruch: Leicht verständliche und barrierefreie Aufbereitung eines komplexen Themengebietes.

Wien (OTS) - Mit heutigem Tag startet die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH ein Informationsangebot im Internet, das sich an Endkonsumenten richtet, die Informationsbedarf zum Thema Rundfunkdigitalisierung haben.

Unter der Internetadresse www.digitaler-rundfunk.at finden Interessierte einen leichtverständlichen Überblick über sämtliche Ausprägungen der Digitalisierung aller Rundfunkübertragungswege -egal ob Fernsehen oder Radio; egal ob über Satellit, Kabel oder Antenne.

"Durch die breit angelegte Kommunikationskampagne im Rahmen der Einführung von DVB-T im Herbst wird in der Bevölkerung ein verstärkter Informationsbedarf entstehen. Viele Menschen werden sich fragen: Bin ich von der Umstellung überhaupt betroffen? Welche Wege für Digital-TV gibt es? Was ist die für mich am besten geeignete Verbreitungsart? Diese Fragen sollen über die Website www.digitaler-rundfunk.at leicht verständlich beantwortet werden", erklärt RTR-Geschäftsführer Dr. Alfred Grinschgl die grundsätzliche Intention.

Besonderes Augenmerk bei der Konzeption und Gestaltung der Website wurde auf eine leichte Menüführung und Barrierefreiheit gelegt. Barrierefreiheit bedeutet, dass die Navigation und Darstellungsform der Website auch den speziellen Bedürfnissen von beeinträchtigten Menschen gerecht wird. Umgesetzt wurde diese Website mit der Hamburger Agentur Hafenkrone.

Über Hafenkrone:

Die Hafenkrone Kommunikation Im- und Export GmbH wurde im April 2005 in Hamburg gegründet. Schwerpunkt der Hafenkrone ist die Konzeption und Realisierung von anspruchsvollen Internet- und Kommunikationslösungen. Zu den Kunden der Hafenkrone gehören unter anderem PREMIERE, Medion, Heinrich Bauer Verlag, TRUMPF, FIDES, SOLON Management Consulting, FMC, Navis und moreTV. Mehr Informationen unter www.hafenkrone.de.

Rückfragen & Kontakt:

Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH
Sebastian Loudon
Tel.: (++43-1) 58 058/156
Fax: (++43-1) 58 058/9156
sebastian.loudon@rtr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TCO0013