Grüne Wien: Sofortige Senkung der KlassenschülerInnenzahl auf 25

Jerusalem: Auf 20 HauptschülerInnen kommt eine Lehrkraft

Wien (OTS) - Eine Senkung der KlassenschülerInnenzahl auf 25 fordert die Schulsprecherin der Grünen Wien, Susanne Jerusalem und unterstützt damit die Schulsprecherin der Österreichischen Kinderfreunde. "Eine Beschränkung auf 25 SchülerInnen ist zwar noch immer nicht das Gelbe vom Ei, aber die meisten Eltern und LehrerInnen könnten einer derartigen Garantie sicher etwas abgewinnen", so Jerusalem.

Warum es allerdings im roten Wien dazu kommen könne, dass 29 SchülerInnen in einer Hauptschulklasse (KMS) sitzen, sei ihr rätselhaft. "Rein rechnerisch kommt auf 10 HauptschülerInnen eine Lehrkraft, da wird doch eine Senkung der KlassenschülerInnenzahl auf 25 in allen Klassen drinnen sein", stellt Jerusalem fest. Die betroffenen LehrerInnen und Eltern seien empört und verlangen eine rasche Problemlösung. "Ich erwarte, dass Stadträtin Grete Laska handelt und den Stadtschulrat zu einer Senkung auf 25 veranlasst", so Jerusalem abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.svejkovsky@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004