Air Berlin wächst weiter zweistellig

Berlin (euro adhoc) -

ots-CorporateNews übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die Air Berlin PLC hat im August 12,9 Prozent mehr
Passagiere befördert als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Insgesamt nutzten 1.607.834 Gäste das Angebot der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft (08/2005: 1.424.211). Wegen des erhöhten Geschäftsreiseangebotes, das saisonalen Schwankungen unterliegt, sank die Auslastung der Maschinen von 86 auf 84,5 Prozent. Kumuliert erhöhte sie sich jedoch in den ersten acht Monaten um 2,15 Prozentpunkte auf 79,93 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Passagiere stieg von Januar bis August 2006 um 13 Prozent: von 8.982.091 auf 10.148.057.

Die Flughäfen mit dem stärksten Wachstum für Air Berlin waren im August in Deutschland erneut Frankfurt (+35,66 %) und Nürnberg (+25,4 %). Hannover erzielte einen Zuwachs von 17,51 %, Berlin von 17,49 % und Düsseldorf von 15,39 %. Im Ausland nimmt London-Stansted mit 90,86 % wieder eine Spitzenposition ein, gefolgt von Zürich (+53,05 %), Manchester (+47,72 %), Luxor (+38,97 %) und Wien (+28,13 %).

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 07.09.2006 10:59:22
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG
Saatwinkler Damm 42-43
D-13627 Berlin
Telefon: +49 (0)30 3434 1500
FAX: +49 (0)30 3434 1509
Email: abpresse@airberlin.com
WWW: http://www.airberlin.com
ISIN: GB00B128C026
Indizes: Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Branche: Luftverkehr
Sprache: Deutsch

Peter Hauptvogel
Director of Corporate Communications Air Berlin
Tel.: + 49 30 3434 1500
Fax: + 49 30 3434 1509
Mail: abpresse@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002