Bühne frei für den Wiener Nachwuchs - im Rahmen der Starnacht in Wien

Über 200 junge Wiener Newcomer zeigen am Sonntag was sie drauf haben

Wien (OTS) - (7. September 2006) - Am 10. September wird auf der Kaiserwiese im Wiener Prater gerockt und getanzt, dass sich die Bühnenbalken nur so biegen. Im Rahmen der Starnacht in Wien beweisen an diesem Sonntag über 200 Wiener Nachwuchskünstler von 12 bis 20 Uhr ihr großes Können und geben ein Konzert der Spitzenklasse - und das bei freiem Eintritt!

HipHop und Kultsounds
Unter der Moderation von Matthias Euler-Rolle zeigen die Talente ihre kreativsten Choreographien und Kompositionen. Dabei sind alle Genres von HipHop über Alternative Rock und Pop bis hin zu Breakdance und klassischer Musik vertreten - alles ist möglich, was mit Sounds und Rhythmus zu tun hat. Tanz, Musical und Rap aber auch ethnisch inspirierte Acts wie Trommelperformances oder marokkanisch-orientalische Rhythmen sind fixe Bestandteile des Programms und werden für beste Stimmung auf der großen Starnacht-Bühne sorgen. Der Event findet bei jedem Wetter statt!

Bildung und außerschulische Jugendarbeit in Wien
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Starnacht in Wien, der MA 13 Fachbereich Jugend und Pädagogik, der Stadt Wien und spark7 statt.
Ziel der MA 13 Fachbereich Jugend und Pädagogik ist es, Musik, Kunst und Kreativität in der Stadt Wien zu fördern. Jugendliche sollen mit diesem Konzert einmal mehr die Chance haben, die Kulturszene der Stadt mitzugestalten und zu bereichern - frei nach dem Motto junge Talente in ihrem künstlerischen Handeln zu bestärken, zu motivieren und zu fördern.

Wann: Sonntag, 10. September 12 - 20 Uhr
Wo: Kaiserwiese im Wiener Prater Prater, Kaiserwiese,1020 Wien Eintritt: frei!
Infos unter www.wien-event.at und www.starnacht.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing und prater service gmbh
Medienbetreuung
Katharina Kula
Tel.: (01) 3198200-0
kula@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001