Luftfahrt-Standort Österreich - Symposium 2006

Wachstum der österreichischen Luftfahrtindustrie ist eines der größten in Europa

Wien (PWK574) - Die Luftfahrtindustrie ist eine der am stärksten wachsenden Industrien weltweit. Airbus schätzt den Bedarf an neuen Flugzeugen bei knapp 860 Stück jährlich. Das entspricht einem Bedarf von über 17.000 Stück an neuen Flugzeugen weltweit in den nächsten 20 Jahren. Die Innovationsdynamik in diesem Bereich ist sehr groß.14 Prozent ihres Umsatzes investieren Unternehmen des Luftfahrtsektors in Forschung und Entwicklung. Das ist Spitze, so Mag. Domany (Vorstand Flughafen Wien AG) im Vorfeld zum Luftfahrtsymposium 2006. Die Branche bietet einer halben Million Menschen hochqualifizierte und sichere Arbeitsplätze. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung Europas als Forschungs- und Wirtschaftsstandort.

Das Wachstum der österreichischen Luftfahrtindustrie in den vergangenen 5 Jahren ist eines der größten in Europa. Lagen 1988 die Umsätze dieses Wirtschaftszweiges noch bei insgesamt 30 Millionen Euro, konnte der Gesamtumsatz bis 2005 auf 500 Millionen Euro gesteigert werden. Allein von 2003 auf 2004 stieg die Anzahl der Beschäftigten um mehr als 12 Prozent. Die österreichische Luftfahrtindustrie hat sich durch Zuverlässigkeit und Professionalität zu einem wertvollen Partner aller bedeutenden internationalen Flugzeug- und Antriebshersteller entwickelt.

Die Luftfahrt ist für Österreich von größter Bedeutung. Hier beweist österreichischer Erfindergeist und solides Können, dass leistungsfähige, auf Nischen spezialisierte Klein- und Mittelunternehmen (KMUs) sich gut behaupten können. Das sichert Österreichs Teilnahme an diesem Wachstumsmarkt", sagt Mag. Domany.

Österreichische Unternehmen sind Partner aller bedeutenden internationalen Flugzeug- und Antriebshersteller wie zum Beispiel Boeing, EADS oder MTU. Die Exportquote der rund 50 heimischen Luftfahrtunternehmen beträgt nahezu hundert Prozent. (hp)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband der Luftfahrtunternehmungen
Tel.: (++43) 0590 900-3426
Fax: (++43) 0590 900-282
fly@luftfahrt.or.at
http://www.luftfahrt.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002