ÖH Medizin erleichtert: Abbau der Warteliste Humanmedizin schon im Herbst 2006 vom Rektorat zugesichert

Für 120 Studierende hat das Warten nun doch ein Ende.

Wien (OTS) - "Wir sind froh, dass die von uns seit langem
geforderte Platzerhöhung im 2. Studienabschnitt Humanmedizin heute vom Rektorat der Medizinischen Universität zugesichert wurde " erklärt Julia Straub, stv. Vorsitzende der ÖH Medizin Wien.
"So können 120 Studierende, die eigentlich erst im WS 2007 ihr Medizinstudium hätten fortsetzten können, schon jetzt weiterstudieren", stellt Jenny Bruni, Vorsitzende der ÖH Medizin, fest und Marian Galovic, stv. Vorsitzender der ÖH Medizin Wien ergänzt "Eine jetzt schon drohende Wartezeit von 2 Jahren konnten wir so gerade noch abwenden. Wir werden auf die rasche Fortführung des Abbaus drängen."

Rückfragen & Kontakt:

Marian Galovic
Stv. Vorsitzender der ÖH Medizin Wien
Mobil: 0676-7143838
EMail: marian.galovic@uv-medizin.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010