Einladung zur Pressekonferenz: Forschungspolitik am 7. September 2006

Wien (OTS) - EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ
Donnerstag, 7. September 2006
12:00 mittag
Cafe Landtmann, A 1010 Wien

Allgemeine Themen:

  • Poltische Einflussnahme und kaufmännisches Versagen verursachen Krise
  • Forschungserfolge werden durch wirtschaftliches Missmanagement gefährdet
  • Österreich braucht die Austrian Research Centers

Konkrete Forderungen:

  • Die Sicherung einer unabhängigen, qualitätsorientierten Forschung in Österreich
  • Den Vorrang für die ForscherInnen im Management der Austrian Research Centers
  • Die Zuordnung eines kompetenten Wirtschaftsmanagements, das nicht nach Parteizugehörigkeit ausgewählt wurde
  • Eine Organisationsentwicklung der ARC, damit Qualität und Bedarfsorientierung in der Forschung und Entwicklung ermöglicht statt behindert werden
  • Eine unabhängige Geschäftsführung und einen kompetenten Aufsichtsrat, die nicht Handlanger einer kleinen Partei sind und deren Aufträge entgegennehmen

Zu diesen Themen sprechen die Proponenten der Initiative, Experten sowie MitarbeiterInnen der Austrian Research Centers.

Rückfragen & Kontakt:

Karl Heinz Aschbacher
Vorsitzender des Konzernbetriebsrates
Austrian Research Centers GmbH
A-2444 Seibersdorf
Tel.: 050550 2177
Fax: 050550 2172
mobil: 0664 6207600
E- Mail: karl-heinz.aschbacher@arcs.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008