Aviso: Wehsely bei Grundsteinlegung des Fleischmarkts Inzersdorf

Wien (OTS) - Ab Ende 2007 wird der Fleischmarkt St. Marx
abgesiedelt und von der Stadt Wien in private Verantwortung übertragen. Der Großmarkt Wien-Inzersdorf wurde als neuer Standort gewählt. Errichter und Betreiber des neuen Fleischzentrums "f-eins" ist die Fleischmarkt Inzersdorf Errichtungs- und Betriebsgesellschaft mbH. Die Planungen und Ausschreibungen sind abgeschlossen, der Bau des neuen Fleischzentrums "f-eins" kann beginnen. Sonja Wehsely, Stadträtin für KonsumentInnenschutz und die geschäftsführenden Gesellschafter der Fleischmarkt Inzersdorf Errichtungs- und Betriebsgesellschaft mbH werden das Projekt im Rahmen einer Medienkonferenz und Grundsteinlegung mit Fototermin vorstellen. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Morgen, 7. September 2006, 9:30 Uhr Ort: Großmarkt Wien-Inzersdorf, Laxenburger Straße 365, 1230 Wien

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Tel.: 4000/81 853
Handy: 0664/826 84 36
eip@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013