Beginn der Bauarbeiten Unterführung Löwengasse

Sperre der Löwengasse ab dieser Woche möglich

Wien (OTS) - Im 3. Bezirk wird eine neue benutzerfreundliche Verbindung zwischen dem Donaukanal und der Löwengasse gebaut. Mit der Unterführung Löwengasse wird in der nächsten Zeit ein Bezirkswunsch erfüllt, der das Weißgerberufer des Donaukanals mit dem Bezirk verbindet. Als Vorarbeiten werden mit Beginn September 2006 Einbauten (Gas, Strom) im Bereich der Dampfschiffstraße umgelegt. Aus diesem Grund wird die Löwengasse zwischen Dampfschiffstraße und Oberer Weißgerberstraße je nach Arbeitsfortschritt der Einbautenträger für den Verkehr gesperrt. Mit den Hauptbauarbeiten für die Unterführung wird Anfang Oktober 2006 begonnen. (Schluss) wur

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Ing. Kurt Wurscher
MA 29-Brückenbau und Grundbau
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 4000/96967
Mobil: 0664/224 89 28
wur@m29.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020