Einladung zum Pressegespräch am 7. September 2006 anlässlich des SPATENSTICHS für das WOHNHEIM SCHWESTER RESTITUTA in Mayerling

Wien (OTS) - Im Herbst 2007 eröffnet in Mayerling das Wohnheim "Schwester Restituta". Dem Stiftungsgedanken der Franziskanerinnen folgend wird hier ein neues Haus für mehr als 90 alte und betreuungsbedürftige Menschen errichtet. Ungewöhnlich ist nicht nur der historische Ort, sondern auch das Betreuungskonzept. Erstmals wird hier die Idee der Wohngruppe mit dem "Langenloiser Modell" verknüpft.

Den Spatenstich für das Wohnheim "Schwester Restituta" nehmen wir zum Anlass für ein Pressegespräch, in dem wir Ihnen erstmals das Projekt Kulturgut Mayerling in seiner Gesamtheit vorstellen werden.

Termin: 7. September 2006

11:00 Uhr Pressegespräch

12:00 Uhr Spatenstich in Anwesenheit von Landesrätin Dr. Petra Bohuslav

Ort: Kulturgut Mayerling, 2534 Mayerling

Rückfragen & Kontakt:

Senft&partner, Pressedienst Kulturgut Mayerling
Tel.: 01/219 85 42-23
s.senft@senft-partner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001