Neu am Handy für aon Kunden: You’ve got Mail!

Wien (OTS) - E-Mails werden mobil mit aonMobileMail - Neues Zusatzservice für aon Kunden: Benachrichtigung über empfangene E-Mails direkt aufs Handy - Verständigung unabhängig von Mobiltelefon-Modell und Mobilfunkanbieter

Als erster heimischer Internet Service Provider bietet Telekom Austria ihren Kunden mit "aonMobileMail" ab sofort die Möglichkeit, E-Mails von unterwegs und abseits eines PCs mit ihrem Mobiltelefon abzurufen. "Mit aonMobileMail werden unsere Kunden jederzeit und überall über neue E-Mails von ihrem Handy informiert. Wir bieten unseren Kunden eine Vielzahl an Services und Innovationen, um ihnen ihr Online-Leben so angenehm wie möglich zu machen. Die mobile E-Mail-Kommunikation ist ein weiterer Schritt in diese Richtung", erläutert Dr. Stefan Tweraser, Leiter Marketing Retail von Telekom Austria, das neue Service.

So einfach funktioniert’s

aon Kunden werden über erhaltene E-Mails, die beim Kunden in seine von ihm ausgewählte/n Mailbox/en seines aon Accounts auf dem Mailserver der Telekom Austria eingegangen sind, verständigt und können diese auf Wunsch via WAP Browser online lesen, beantworten und sogar weiterleiten. Die Benachrichtigung erfolgt nach Eingang der E-Mail und enthält Informationen zu Absender, Betreff sowie einen Link zu der E-Mail. Bei neueren Mobiltelefonen wird hierfür die WAP 2.0 Technologie genutzt, für ältere Modelle wird auf die einfache SMS-Anzeige zurückgegriffen.

aon Kunden mit einer Mobilfunkrufnummer eines nationalen Anbieters können das neue Service auf www.aon.at bestellen und auf der sicheren Website http://webmail.aon.at/ in ihrem Mailbox Manager nach Eingabe von Benutzername und Passwort in wenigen Schritten selbst aktivieren. Anschließend können Filterregeln für die Benachrichtigung wie beispielsweise Absender, Uhrzeit oder Domain festgelegt werden. Für die Aktivierung bezahlen aon Kunden einmalig 15,00 EUR - egal, wie viele aonMailboxen im betreffenden aon Account eingerichtet sind. Pro Benachrichtigung werden 10 Cent fällig, wobei die Möglichkeit besteht, Pakete zu 50 oder 100 Benachrichtigungen um 4,50 EUR bzw. 8,00 EUR zu erwerben. Werden E-Mails geladen oder weiter bearbeitet, gelten die jeweiligen Verbindungsentgelte des vom Kunden genutzten Mobilfunkanschlusses. aonMobileMail steht allen aonFlash, aonSpeed und aonPur Kunden zur Verfügung. Bisher haben ausschließlich Mobilfunkbetreiber dieses Service angeboten.

Aktion: Breitband-Internet ab 9,90 Euro pro Monat

Für alle, die noch keinen Breitband-Anschluss von Telekom Austria haben, bietet die laufende Aktion den optimalen Einstieg. Von 1. September bis 15. Oktober 2006 gibt es aonSpeed mit 400 MB Datenguthaben für Neukunden1) um 9,90 EUR für die ersten sechs Monate. Danach wird das herkömmliche monatliche Provider-Grundentgelt von 19,90 EUR verrechnet. Bei der Bestellung von allen aonSpeed Produkten oder aonPur mit Selbstinstallation im Aktionszeitraum entfällt außerdem für alle neuen Kunden das Aktivierungsentgelt von 43,52 EUR.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Hotline 0800 100 100 oder auf www.aon.at. Unter www.telekom.at finden Sie weiters die jeweils gültigen Leistungsbeschreibungen und Entgeltbestimmungen. Alle Preise inkl. USt.

1) bestehender Telefonanschluss (POTS) von Telekom Austria und ADSL-Herstellbarkeit vorausgesetzt; 12 Monate Mindestvertragsdauer. Angebot nur für Neukunden von Telekom Austria, die in den letzten 3 Monaten aonSpeed nicht bezogen haben.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Mag. Ursula Berger
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
ursula.berger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001