Planetarium Liesing: Partielle Mondfinsternis

Wien (OTS) - Eine partielle Mondfinsternis sehen die Besucher des schmucken Freiluft-Planetariums auf dem Georgenberg (Wien 23., Georgsgasse/Rysergasse) am Donnerstag, 7. September. Ab 19.15 Uhr stehen Sternenkundler aus dem "Astronomischen Büro Wien" (Leitung:
Prof. Hermann Mucke) allen Interessierten für Erklärungen zu diesem Himmelsschauspiel zur Verfügung. Neben der Beobachtung der Vorgänge am Firmament wird eine Parallel-Darstellung mittels einer "digitalen Projektion" geboten. Alt und Jung erfahren bei dieser Zusammenkunft viel Wissenswertes über den Mond. Die Teilnahme am "Mond-Abend" ist gratis. Das "Astronomische Büro Wien" erteilt unter der Telefonnummer 889 35 41 weitere Auskünfte über die Veranstaltung.

Im Freiluft-Planetarium auf dem Georgenberg in Liesing können die Besucher ohne aufwändige technische Hilfsmittel spannende Himmelsbeobachtungen machen. Gewaltige Fernrohre gibt es hier nicht, dafür aber viel persönliche Zuwendung durch engagierte Astronomen. Die Erklärungen der Experten über Entstehung und Ablauf einer Mondfinsternis werden auch Kinder und Jugendliche interessieren. Ein Überblick über wichtige Mondfinsternisse in der Vergangenheit ergänzt das Programm. Jeden Gast statten die freundlichen Astronomen mit einem informativen "Begleitblatt" aus. Taschenlampen bringen die Teilnehmer selber mit. Kleinere Sehschwächen sind mit (einfachen) Ferngläsern zu mildern. Bei schlechtem Wetter verlegen die Organisatoren den "Mond-Abend" in die nahe "Wotruba-Kirche". Seit der Eröffnung im Jahr 1997 ist das Freiluft-Planetarium auf dem Georgenberg bei Groß und Klein beliebt. Der Bau der Beobachtungsstätte wurde vom Bezirk und anderen Partnern unterstützt.

o Allgemeine Informationen: Astronomisches Büro Wien: http://members.ping.at/astbuero/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002