Weninger: Schulstarthilfe für alle Kinder gefordert

Alle Kinder haben den gleichen Anspruch auf Förderung

St. Pölten, (SPI) - Der Schulbeginn steht unmittelbar bevor und damit für die Familien eine massive finanzielle Belastung. "Laut einer aktuellen Erhebung der Arbeiterkammer kommt ein ‚Startpaket’ für einen Taferlklassler im Durchschnitt auf 124,92 Euro. Dazu kommen aber noch zahlreiche andere Ausgaben, von der neuen Garderobe bis hin zu den Turnschuhen. Für die Finanzen der Familien sind das jedes Jahr erhebliche Belastungen", gibt der Klubobmann der SPÖ-NÖ, LAbg. Hannes Weninger, zu bedenken.****

Die SPÖ Niederösterreich fordert daher die Schulstarthilfe für alle Kinder! "Derzeit gibt es in Niederösterreich eine Schulstarthilfe für SchulanfängerInnen nur dann, wenn diese auch Geschwister haben. Das ist absolut ungerecht", so Weninger. "Der SPÖ ist jedes Kind gleich viel wert. Jedes Kind hat daher Anrecht auf die gleichen Leistungen", so Weninger abschließend.
(Schluss) kr

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002