Penz: Neuer Glanz für historische Häuserzeilen in der Wachau

Fassadenaktion in der Marktgemeinde Weissenkirchen

St. Pölten (NÖI) - "Die Wachau ist ein Aushängeschild für den heimischen Tourismus. Wegen ihrer natürlichen Schönheiten und baulichen Besonderheiten kommen Jahr für Jahr unzählige Gäste aus nah und fern nach Niederösterreich. Ihren unverwechselbaren Charme erhält die Wachau auch von den historischen Häuserzeilen. Nun wurde in der Marktgemeinde Weissenkirchen in Kooperation mit dem Land Niederösterreich die 19. Bauphase der Fassadenaktion abgeschlossen", freuen sich der 3. Präsident des NÖ Landtages, LAbg. Hans Penz und Bürgermeister Anton Bodenstein.

"Die Fassadenaktion ist ein unersetzliches Instrument, um die wertvolle historische Bausubstanz zu sichern und wieder in neuem Glanz erscheinen zu lassen. Umso erfreulicher, dass nun die Fassadenaktion der Marktgemeinde Weissenkirchen vom Land Niederösterreich mit aller Kraft unterstützt wird. Denn so sorgen Land und Gemeinde gemeinsam dafür, dass Niederösterreich weiterhin so schön und lebenswert bleibt - und zwar sowohl für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher als auch die vielen Gäste, die das touristische Juwel Wachau besuchen", so Penz.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Pressereferent Mag. Gerald Fleischmann
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002