Jazz im Garten des Liechtenstein Museum bei der Langen Nacht der Musik am 9. September 2006

Erstmals nimmt das LIECHTENSTEIN MUSEUM an der Langen Nacht der Musik teil, die heuer am 9. September 2006 stattfindet.

Wien (OTS) - Im barocken Gartenambiente verbinden DJ Michael Dörfler, Percussionistin Iris Camaa und Saxofonist Sebastian Grimus von 18.00-22.00 Uhr Elektronik mit Live-Musik. Ihr Spannungsbogen reicht von chilligen Grooves bis zu tanzbaren Beats. Dabei beschränkt sich Mastermind Dörfler nicht nur auf das Auflegen, sondern greift auch aktiv in die Jams ein und schafft so einen interessanten Dialog zu dritt.

Ruben's Brasserie sorgt für erfrischende Drinks an der Bar.

Ticketvorverkauf:
LIECHTENSTEIN MUSEUM. Die Fürstlichen Sammlungen
Fürstengasse 1, 1090 Wien
Öffnungszeiten: Freitag bis Montag 10.00-17.00 Uhr
Tel.: +43 (1) 319 57 67-252
Fax: +43 (1) 319 57 67-255
info@liechtensteinmuseum.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

LIECHTENSTEIN MUSEUM. Die Fürstlichen Sammlungen
Mag. Alexandra Hanzl
Tel.: +43 (1) 319 57 67-140
Fax: +43 (1) 319 57 67-20
press@liechtensteinmuseum.at
www.liechtensteinmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LIE0001