T-Mobile Austria mit neuer Aufgabenverteilung in Geschäftsleitung

Wien (OTS) - - DI Georg Mündl übernimmt Vertriebsagenden für T-Mobile und tele.ring

- DI Peter Nebenführ Geschäftsleiter Marketing T-Mobile & tele.ring

T-Mobile Austria hat im Zuge der Zusammenführung mit dem Unternehmen tele.ring die Aufgabengebiete in seinem Führungsteam neu verteilt. DI Georg Mündl übernimmt die Vertriebsagenden für T-Mobile und tele.ring, DI Peter Nebenführ zeichnet ab sofort für das Marketing beider Marken verantwortlich.

Georg Mündl Geschäftsleiter Sales

"DI Georg Mündl hat bereits in den vergangenen zwei Jahren die Marke T-Mobile erfolgreich auf dem österreichischen Mobilfunkmarkt etabliert. Er wird sich nun verstärkt der Positionierung der beiden Marken auf der Vertriebsseite widmen. Mit Georg Mündl als neuen Geschäftsleiter Sales werden wir in Zukunft mit innovativen Aktionen immer wieder Akzente setzen, sowohl im Businesskunden- als auch im Privatkundenbereich", so Dr. Georg Pölzl, Vorsitzender der Geschäftsführung T-Mobile Austria.

DI Georg Mündl (41) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Verantwortung für den Vertrieb der Marken T-Mobile und tele.ring in der T-Mobile Geschäftsleitung. Bereits seit 1996 arbeitete Mündl, Elektrotechnik-Absolvent der TU Wien, am Unternehmensaufbau von max.mobil / T-Mobile Austria in den Bereichen Marketing und Vertrieb. Nach weiteren Stationen bei T-Mobile International zeichnete Mündl als Marketingvorstand der HT Mobile D.O.O. für den Ausbau der Nummer 1 Position von T-Mobile in Kroatien verantwortlich. 2002 kehrte Mündl nach Österreich zurück und war seither für die Marketing-Agenden in der Geschäftsleitung T-Mobile Austria zuständig.

Peter Nebenführ Geschäftsleiter Marketing für T-Mobile & tele.ring

"Mit DI Peter Nebenführ haben wir unser Geschäftsleitungsteam bereits im Mai dieses Jahres verstärkt, er wird künftig sowohl für T-Mobile als auch tele.ring die Marketing-Agenden übernehmen. Im heiß umkämpften heimischen Mobilfunkmarkt ist es eine besonders spannende Aufgabe, diese beiden Top-Marken weiter zu entwickeln. Wichtig ist, dass die Bedürfnisse der Kunden beider Marken bestmöglich erfüllt werden: Beste Netzabdeckung durch Synergien, Top-Qualität bei Technik und Produkten verbunden mit erstklassigem Kundenservice und noch attraktiveren Tarifen", so Pölzl weiter.

DI Peter Nebenführ (41) ist seit Mai 2006 Mitglied der Geschäftsleitung bei T-Mobile Austria. Zuvor zeichnete er von 2002 bis 2006 als Director Marketing bzw. als Geschäftsführer für Marketing, Vertrieb und Customer Service für den erfolgreichen Markenaufbau bei tele.ring verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu tele.ring war Nebenführ, ebenfalls Elektrotechnik-Absolvent der Technischen Universität Wien, zuletzt als Marketingleiter für den Privatkundenbereich bei T-Mobile Austria zuständig.

Diese und alle anderen T-Mobile Austria Pressemitteilungen finden Sie auf der T-Mobile Austria Homepage unter: www.t-mobile.at im Menü Unternehmen / Bereich Presse.

Unter dem Link
http://www.t-mobile.at/unternehmen/presse/pressefotos/index.html
gelangen Sie zu den T-Mobile Pressefotos.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria, Andrea Karner
Tel.: +43 1 79 585 6030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001