"ASSIST"-Eliteschüler 2006

ASSIST startet Österreichisch-Amerikanisches Austauschprogramm mit Unterstützung der US Botschaft

Wien (OTS) - Die gemeinnützige Organisation ASSIST (American Secondary Schools for International Students and Teachers) vergibt jedes Jahr Stipendien an hochbegabte Schüler aus aller Welt, und ermöglicht diesen den Aufenthalt an einer renommierten Privatschule in den USA. Heuer nehmen erstmals auch Schüler aus Österreich an diesem prestigeträchtigen Austauschprogramm teil.

Die österreichischen Empfänger des ASSIST Stipendiums sind Nadja Patricia Buisman, Clemens Lukas Leopold, und Saskia Laura Leopold. Diese Ddrrei Schüler werden ab Ende August bzw. Anfang September in den Vereinigten Staaten von Amerika zur Schule gehen.. Die diesjährigen österreichischen Empfänger des ASSIST Stipendiums sind:

Nadja Patricia Buisman, Clemens Lukas Leopold, und Saskia Laura Leopold.Die US Botschaft freut sich dieses neue Austauschprogramm unterstützen zu dürfen. Ein Empfang für die österreichischen Teilnehmer und ihre Familien fand am 22. Juni 2006 in der Amerikanischen Botschaft in Wien durch Kulturattachée Katherine Perez statt.

Links:
ASSIST http://www.assist-inc.org
Empfang in der US Botschaft
http://www.usembassy.at/en/embassy/photo/assist.htm

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Karin H. Czerny
Information Specialist
Public Affairs/Press Section
US Embassy
www.usembassy.at
email:kczerny@usembassy.at
CzernyKH@state.gov
Tel: (01) 31339-2066
FAX:(01) 31339-2059

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUS0001