C-QUADRAT - the fund company - startet in Tschechien durch

Wien (OTS) - Die Fonds der österreichischen Investmentgesellschaft C-QUADRAT werden ab sofort von der tschechischen Versicherung Kooperativa vertrieben. Kooperativa, ein Mitglied der Vienna Insurance Group, wird im Rahmen ihrer fondsgebundenen Lebensversicherung "Perspektiva" die beiden Trendfolgefonds C-Quadrat ARTS Total Return Bond und C-Quadrat ARTS Total Return Dynamic anbieten. "Das hoch entwickelte Trendfolgeprogramm, das es ermöglicht, weltweit die besten Subfonds für diese Dachfonds auszuwählen, hat uns überzeugt, C-QUADRAT als Partner auszuwählen", erklärt Franz Kosyna, tschechischen Versicherung Kooperativa.

Kooperativa beschäftigt über 3.500 Mitarbeiter und ist mit mehr als 300 Geschäftstellen flächendeckend in der tschechischen Republik tätig. Das Unternehmen ist die zweitgrößte Versicherungsgesellschaft im Konzern der Wiener Städtischen und die Nummer zwei am tschechischen Markt. Kosyna: "Der Vertrieb der Produkte stellt einen breit angelegten Auftakt zur Erführung hochqualitativer fondsgebundener Lebensversicherungen auf dem tschechischen Versicherungsmarkt dar."

Für die C-QUADRAT Investment AG stellt diese Kooperation, nach dem äußerst erfolgreichen Start in Polen, einen weiteren wichtigen Schritt bei ihrer Expansion nach Osteuropa dar. "Kooperativa ist ein äußerst dynamisch wachsendes Unternehmen und ist somit ein idealer Partner für uns", so C-QUADRAT KAG Vorstand Eric Samuiloff.

Die C-QUADRAT Gruppe ist Österreichs größte bankenunabhängige Investmentfondsgesellschaft und verfügt seit 2003 über eine eigene KAG. Das Unternehmen wurde 1991 von Alexander Schütz und Thomas Rieß gegründet und hat sich auf die Analyse und das Managen von Investmentfonds sowie auf die Konzeption strukturierter Produkte spezialisiert. C-QUADRAT ist Vorreiter im Bereich Dachfonds und hat für die exzellente Performance der gemanagten Produkte zahlreiche Auszeichnungen erhalten, davon alleine 24 im vergangenen Jahr. Die C-QUADRAT KAG verwaltet aktuell ein Volumen von über 950 Millionen Euro. Die Unternehmensgruppe verfügt über ein erlösbringendes Volumen von über 3,2 Milliarden Euro.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anneliese Proissl
Unternehmenskommunikation
Tel. +43-1-515 66 - 310
Fax +43-1-515 66 - 159
a.proissl@investmentfonds.at
http://www.c-quadrat.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CQU0001