Österreich 1: Helmut Berger - die neue Stimme von "Ambiente"

Wien (OTS) - Am 14. Juli 2006 ist der Schauspieler und langjährige Moderator des Ö1-Reisemagazins "Ambiente" Toni Böhm verstorben. Seine Nachfolge als Sendungsmoderator wird ab 3. September Helmut Berger antreten.

Helmut Berger ist gebürtiger Grazer. Er kam als steirischer Basketballjuniorenmeister und vierfacher Fußball-Europameister der Theatermannschaften zu sportlichen Ehren, konzentrierte sich dann doch auf sein Regiestudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Seit 1972 ist er als Schauspieler an diversen Theatern im In- und Ausland tätig. Zuletzt verkörperte er den Ulrich in der Theaterfassung von "Der Mann ohne Eigenschaften oder wenn die Menschheit als Ganzes träumen könnte", den Azdak in "Der Kaukasische Kreidekreis" sowie den Gustav Mahler in Paulus Mankers Erfolgsproduktion "Alma", mit der er in Lissabon, Venedig, Los Angeles und Berlin gastierte. Helmut Berger ist auch als Film-und Theaterregisseur tätig und brachte zuletzt seine Bühnenadaption von Kafkas "Amerika" am Wiener Volkstheater zur Aufführung.
Zu seinen Reisegewohnheiten befragt, meint Helmut Berger: "Ich bin am liebsten zu Hause. Das kann aber auch ganz woanders sein, z.B. in einem kleinen Café neben einer Tankstelle in einem französischen Dorf."

Das Ö1-Magazin "Ambiente - Von der Kunst des Reisens" ist jeden Sonntag um 10.06 Uhr in Österreich 1 zu hören. In der Sendung am 3. September führt das Reisemagazin zu Sprachferien der etwas anderen Art nach Avignon, zum Leuchtturm auf Hörnum - einem extremen Ort der Insel Sylt - und in den Nationalpark Kalkalpen. Mehr zum Programm von Österreich 1 ist im Internet unter http://oe1.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: (01) 501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at
http://oe1.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001