ERINNERUNG: Dienstag, 29. August, 11 Uhr: PK mit Seniorenbundobmann NR-Präsident Dr. Andreas Khol

Buchpräsentation "Die Freiheit hat kein Alter"

Wien (OTS) - Der Österreichische Seniorenbund lädt die geschätzten Vertreter der Medien hiermit ganz herzlich zu einer Pressekonferenz anlässlich der Präsentation des Buches "Die Freiheit hat kein Alter" ein.

Zeit: Dienstag, 29. August, 11 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Löwel Zimmer

Die Herausgeber - Nationalratspräsident Dr. Andreas Khol, der Bundesobmann des Seniorenbundes, Dr. Martin Mayr und Dr. Gerhart Bruckmann - sowie Frau Marion Mauthe, die Geschäftsführerin des Molden-Verlag werden auf dieser Pressekonferenz das neue Buch mit den Beiträgen der über 30 Teilnehmer an der "Denkwerkstatt" des Österreichischen Seniorenbundes präsentieren:

"Die Freiheit hat kein Alter"

Ein neues Gespenst geht um: "Die Vergreisung droht, die Alten verschwören sich gegen die Jungen, die Überalterung gefährdet den Erhalt der sozialen Systeme". So wird in ganz Europa Angst gemacht.

"Die Freiheit hat kein Alter" will der Wahrheit auf den Grund gehen. Führende Wissenschafter, Experten und Praktiker aus ganz Österreich entwickelten auf Initiative von Nationalratspräsident Dr. Andreas Khol einen Blick aus dem Heute ins Morgen, auf dessen Grundlage der Seniorenbund ein neues, optimistisches Aktionskonzept entwickelt. Dieses richtet sich gegen die pessimistischen Prophezeiungen aufgrund der Bevölkerungsentwicklung und begründet positive Lebensprogramme und konkrete politische Konzepte für ein gesichertes Älterwerden in Zukunft.

Denn: Noch nie in der Geschichte gab es eine Zeit, in der wir Menschen so gesund, aktiv und mobil so alt werden.

Die Teilnehmer der "Denkwerkstatt": Frau Irene Achatz, Dr. Helmut Baumgartner, Dr. Irmgard Bayer, Prof. Dr. Rudolf Bretschneider, Univ.Prof. Dr. Gerhart Bruckmann, Dr. Günther Burkert-Dottolo, Univ.Prof. Dr. Irene Dyk, Dr. Hubert Feichtlbauer, Dr. Gottfried Feurstein, Dr. Marilies Flemming, Generalkonsul KR Rudolf Frey, Dr.Werner Haidenthaler, Dr. Klaus Hecke, BR a.D. Dr. Lindi Kalnoky, Dr. Eva Karisch, LAbg.a.D. Mag.Franz Karl, Univ.Prof. Dr. Andreas Khol, Univ.Prof. Dr. Franz Kolland, LAbg. Ingrid Korosec, HR Dr. Ewald Kutzenberger, Ernst Wolfram Marboe, Dr. Martin Mayr, Univ.Prof. Dr. Wolfgang Mazal, Dr. Otto Pjeta, Univ.Prof. Dr. Manfred Prisching, Dr. Peter Radel, Dr. Hans-Peter Rhomberg, Dr. Leopold Rosenmayr, GD-Stv.a.D. Leopold Scherer, Univ.Prof. Dr. Bernd Schilcher, Mag. Michael Schleifer, Dr. Krista Schüssel, Univ.Prof. Dr. Elisabeth Seidl, Dr.Gerhard Silberbauer, Dr. Wilfried Stadler, Abg.z.NR Ingrid Turkovic-Wendl, Univ.Prof. Dr. Paul M. Zulehner

Wir würden uns sehr freuen, einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Martin Amor
Tel.: 01/40126-157

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001