"profil"-Umfrage: 32 % orten Verbesserung der Situation für Frauen

16 % sehen Verschlechterung für Frauen unter amtierender Regierung

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, glauben 32 % der Österreicher, dass sich die Situation für Frauen in Bezug auf Arbeitsplätze und Kinderbetreuung in den vergangenen vier Jahren verbessert habe. Dies geht aus einer im Auftrag von "profil" durchgeführten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts OGM hervor. 16 % sind der Meinung, dass sich die Situation verschlechtert hat. 45 % sind der Ansicht, die Situation sei gleich geblieben.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0005