Broschüre informiert über umweltschonende Körperreinigung

Tipps der "umweltberatung" zu Seife und Duschbad

St. Pölten (NLK) - Damit die tägliche Körperreinigung nicht nur für Sauberkeit und Entspannung sorgt, sondern auch der Gesundheit zugute kommt und die Umwelt entlastet, hat "die umweltberatung" Tipps für einen ökologischeren Weg zur morgendlichen Frische gesammelt. Die kostenlose Broschüre "Seife, Duschbad & Co" ist ab sofort erhältlich und informiert über die natürliche Wirkung von Pflanzenseife, Heilerde oder Luffa-Schwämme.

Wer Seife, Duschbad und Haarshampoo sparsam verwendet, schont Körper und Umwelt gleichermaßen. Ist Seife zudem aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, hat sie den Vorteil, dass sie trotz ihrer waschaktiven Eigenschaften biologisch vollständig abbaubar ist. Speziell Naturseife enthält dabei noch Substanzen, die auch für die Haut besonders wertvoll sind und ökologisch hergestellt werden.

Bei der Erzeugung handgemachter Naturseife ist der PH-Wert zu überprüfen, da dieser den natürlichen Schutzmantel der Haut angreift, wenn er zu niedrig ist. Für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut sind daher besonders Seifen zu empfehlen, die PH-neutral sind. Diese Seifen und Waschlösungen sind jedoch häufig synthetisch hergestellt und daher belastender für die Umwelt als reine handgemachte Naturseife.

Nähere Informationen und Bestellung: "die umweltberatung" Niederösterreich, Telefon 02742/718 29, www.umweltberatung.at/bestellservice.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008