Grundsteinlegung für das neue Bombardier-Werk

Mit Häupl, Rieder, Jank und Scheed

Wien (OTS) - Am 31. August 2006 findet im Beisein von
Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder die Grundsteinlegung für das neue Straßen- und Stadtbahnen-Werk der Firma Bombardier in der Hermann-Gebauer-Straße im 22. Bezirk statt. An diesem feierlichen Akt nehmen auch Wirtschaftskammer-Präsidentin KRin Brigitte Jank und der Bezirksvorsteher des 22. Bezirks, Norbert Scheed, sowie der Chief Operating Officer von Bombardier Transportation, Wolfgang Tölsner teil.

Die VertreterInnen der Presse sind herzlich eingeladen!

o Bitte merken Sie vor: Grundsteinlegung für das neue Bombardier-Werk in der Donaustadt Zeit: Donnerstag, 31. August 2006, 11 Uhr Ort: Hermann-Gebauer-Straße (nördlich des Rautenwegs, neben der Firma TKL Tiefkühllogistik), 1220 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) cl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Christian Lettner
Wiener Wirtschaftsförderungsfonds
Presse & Kommunikation
Tel.: +43 1 4000 86 736
lettner@wwff.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010