Online-Sprechstunde und neuer Ratgeber für MigränepatientInnen

Tulln (OTS) - Seit mehr als zwei Jahren ist das Kopfschmerzforum
als wichtige Anlaufstelle für alle Kopfschmerzgeplagten tätig. Mehrere tausend Zugriffe auf die Homepage www.kopfschmerzforum.at konnten die InitiatorInnen verzeichnen und das Service kontinuierlich ausbauen.

Als besondere Neuerung konnte in diesem Jahr eine Online-Sprechstunde, die von einem Facharzt für Neurologie persönlich betreut wird, installiert werden. Anonym und auf das spezielle Problem eingehend steht der medizinische Fachbeirat den PatientInnen zur Verfügung.

Viele dankbare Betroffene finden so den Weg zu einer effizienten Behandlung, Vorbeugung und damit zu einer erhöhten Lebensqualität.

Darüber hinaus bietet die Homepage www.kopfschmerzforum.at kostenlos ein Kopfschmerztagebuch zum Download, fundierte ärztliche Information über die verschiedenen Kopfschmerzarten sowie ein Adressenpool an Ärzten, die sich mit Kopfschmerzen im Besonderen befassen.

Seit kurzem ist darüber hinaus die Broschüre "Managing Your Migraine - ein Ratgeber für Personen mit Migräne" kostenlos über das Kopfschmerzforum erhältlich. Neben internationalen Zahlen erhalten die LeserInnen einen Überblick über mögliche Migräne-Auslöser und einen Leitfaden für ein Arzt-Patientengespräch. "Managing Your Migraine" ist online unter www.kopfschmerzforum.at zu bestellen.

Rückfragen & Kontakt:

Kopfschmerzforum
Karl Metzgasse 2a/10
3430 Tulln
Fest +43/2272/82282
Fax+43/2272/82282-20
Mobil +43/664/2407968

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003