Tagung der zentraleuropäischen Sozialdemokraten in Wien hat begonnen - FOTO

Fotos vom Treffen in Kürze auf www.spoe.at als download

Wien (SK) - Das Treffen der zentraleuropäischen Sozialdemokraten, das heute auf Einladung von SPÖ-Vorsitzendem Alfred Gusenbauer in Wien stattfindet, hat vor kurzem begonnen. Die Parteichefs aus Deutschland, SPD-Vorsitzender Kurt Beck, Borut Pahor aus Slowenien, Istvan Hiller aus Ungarn und Richard Kalisz aus Polen werden gemeinsam mit Alfred Gusenbauer über Fragen der Europäischen Union beraten. Der scheidende tschechische Premierminister, Jiri Paroubek, wird aufgrund der politischen Situation in Tschechien erst gegen Abend erwartet. ****

Die Zukunft des Verfassungsprojekts, die künftige Erweiterung, die Wirtschaftspolitik der EU und die Verstärkung der regionalen Kooperation zwischen den vertretenen Staaten stehen auf der Tagesordnung des Treffens. Weiters wird die Entwicklung der europäischen Sozialdemokratie und die Auseinandersetzung mit den "Neuen Rechten" sowie die Lage im Nahen Osten zur Sprache kommen. Ein "Family-Foto" wird in Kürze auf der SPÖ-Homepage abrufbar sein. (Schluss) ns

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0018