Belden kündigt Wireless Technologie-Partnerschaft mit Extricom an

Richmond, Indiana, und New York (ots/PRNewswire) - - Unternehmens-Kunden profitieren von einzigartigen und marktführenden Wireless LAN-Lösungen von Belden

Belden (NYSE: BDC), ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung von kabelgebundenen Produkten zur Signal-Übertragung für Unternehmen und industrielle Märkte und Extricom, Gestalter des ausgezeichneten interferenzfreien (Interference-Free(TM)) Wireless LAN-Systems, gaben heute eine Technologie-Partnerschaft bekannt. Diese globale Vereinbarung über mehrere Jahre hinweg und über mit Beträgen von mehreren Millionen Dollar repräsentiert Beldens strategischen Einstieg in die Wireless-Arena. Der Schwerpunkt der Vereinbarung wird auf der Entwicklung von Wi-Fi Lösungen für Unternehmen liegen, die durch Extricoms Kern-Technologie ermöglicht werden.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060824/CGTH005LOGO )

"Belden antwortet auf die Bedürfnisse unserer Kunden im Bereich der Signal-Übertragung," sagte Peter Sheehan, Präsident von Belden Amerikas. "Unser Einstieg in die Wireless-Technologie zeigt einen weiteren Weg zur Befriedigung der Bedürfnisse unserer Kunden, mit vereinheitlichten kabelgebundenen/kabellosen Lösungen, auf die sie sich verlassen können. Extricom liefert eine höchst differenzierte Technologie, welche die Basis für Beldens zukünftige Wireless-Produkte bilden wird."

Extricoms patentiertes und ausgezeichnetes Interference-Free(TM) WLAN System repräsentiert die nächste Generation von Unternehmens-Wi-Fi, mit einem fundamental veränderten Ansatz in der Architektur von der "Zellen-Planung " hin zur "Channel Blanket" Topologie. Die Technologie beseitigt die Co-Channel Interference, die traditionelle WLAN-Systeme belastet, um nahtlose und latenzfreie Mobilität zu liefern, robuste, 'wire-like' Client-Verbindungen und mit den Möglichkeiten, eine garantierte und vorhersehbare Service-Ebene für alle Benutzer zu gestalten. All dies ohne die iterative und kostenintensive RF Zellen-Planung wie bei traditionellen Lösungen. Das Ergebnis ist eine hochperformante aber einfache Lösung für das Triple Play in Unternehmen mit Daten, Sprache (VoWLAN) und Video.

"Beldens Name ist ein Synonym für Technologie-Innovation und wir fühlen uns sehr geehrt ausgewählt worden zu sein, einen bedeutenden Teil zu ihrer Wireless-Initiative beitragen zu dürfen," sagte Gideon Rottem, CEO und Mitgründer von Extricom. "Mittels Beldens unvergleichlicher Markt-Reichweite und ihrer wohlverdienten Reputation für Qualität und Zuverlässigkeit, werden unsere Technologien für Kunden weltweit von Vorteil sein."

Informationen zu Belden

Bei Belden handelt es sich um ein führendes Unternehmen bei Design, Herstellung und Marketing von Produkten zur Signal-Übertragung in Daten-Netzwerken und einen weiten Bereich von Märkten für Spezial-Elektronik, einschliesslich Unterhaltung, Industrie, Sicherheits- und Raumfahrt-Anwendungen. Belden hat Produktions-Einrichtungen in Nordamerika und Europa sowie Distributions-Zentren in den U.S.A., Kanada, Singapur, Australien und den Niederlande. Ein grosser Anteil der Herstellungs-, Entwicklungs-und Unterstützungs-Funktionen von Belden sind bei der International Organization for Standardization registriert. Mehr Informationen unter http://www.belden.com .

Informationen zu Extricom

Extricom entwickelt und produziert drahtlose LAN-Infrastruktur-Lösungen für den betrieblichen Einsatz und zur konvergenten Übertragung von Daten, Sprache (VoWLAN) und Video. Dank der Interference-Free(TM) Architektur von Extricom können der Einsatz von WLAN-Netzwerke entscheidend vereinfacht und die Gesamt-Betriebskosten verringert werden, wobei gleichzeitig ein Quantensprung in Bezug auf Kapazität, Reichweite, nahtlosem mobilem Einsatz und Sicherheit erzielt wird. Das Ergebnis ist eine grosstechnische WLAN-Infrastruktur, die das Unternehmen mit Dreifach-Diensten versorgt und dabei so zuverlässig wie ein Kabel-Netzwerk funktioniert. Extricom ist in privater Hand und zählt u.a. Motorola zu seinen strategischen Investoren. Anfragen:
http://www.extricom.com .

Website: http://www.belden.com
http://www.extricom.com

Rückfragen & Kontakt:

Frank Stone, Belden, +1-765-983-5354 oder Janet Killen, Adventive
Marketing, Inc., +1-847-590-1110 oder janet@adventivemarketing.com
oder Im Namen von Extricom, Leo Tignini, Horn Gruppe Inc.,
+1-646-688-0590 oder Ltignini@horngroup.com. Foto:
http://www.NewsCom:.com/cgi-bin/prnh/20060824/CGTH005LOGO ; AP
Archiv: http://photoarchive.ap.org PRN Photo Desk,
photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003