euro adhoc: ErSol Solar Energy AG / Sonstiges / ErSol gewinnt Solon erneut als langfristigen Kunden (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.08.2006

ErSol gewinnt Solon erneut als langfristigen Kunden

Die ErSol Solar Energy AG (ErSol) liefert weitere Solarzellen an die Solon AG. Zu diesem Zweck haben beide Gesellschaften heute einen neuen Langfristvertrag unterschrieben, der 2017 endet. Die Module, die in Folge dieser Zusammenarbeit gebaut werden, sollen den beiden deutschen Solar-Unternehmen die gemeinsame Erschließung des wichtigen US-Marktes ermöglichen, der nach Einschätzung der Gesellschaft neben Südeuropa und Asien für die PV-Industrie das größte Wachstumspotential aufweist. Solon zählt schon länger zu ErSol’s Hauptkunden. Beide Unternehmen haben bereits im September 2005 einen Mehrjahresvertrag mit einem Volumen von rund 350 Millionen Euro geschlossen. Das Gesamtvolumen des neuen Kontraktes beläuft sich auf rund 320 Millionen Euro. Es ist vorgesehen, dass ErSol Anzahlungen (sog. "Downpayments") von Solon erhält, die dem Berliner Modulhersteller später bei Bezug von Solarzellen in Form einer Kaufpreisreduzierung angerechnet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 24.08.2006 09:02:48
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: ErSol Solar Energy AG
Wilhelm-Wolff-Straße 23
D-99099 Erfurt
Telefon: +49(0)361 21 95-0
FAX: +49(0)361 21 95-133
Email: info@ersol.de
WWW: http://www.ersol.de
ISIN: DE0006627532
Indizes: CDAX, TecDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse
Branche: Alternativ-Energien
Sprache: Deutsch

Sonja Teurezbacher
Investor Relations Manager
+49 (0)361 219 5130
sonja.teurezbacher@ersol.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0009