euro adhoc: Triplan AG / Quartals- und Halbjahresbilanz / +++ Halbjahresbericht 2006 +++ Gesamtleistung beträgt 19.642 TEUR +++ 80 Prozent Steigerung gegenüber Vorjahreszeitraum (D)

Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.08.2006

Bad Soden, den 24. August 2006 - Die TRIPLAN AG (ISIN: DE 0007499303) legt die Zahlen für das erste Halbjahr 2006 vor. Im ersten Halbjahr 2006 (01.01.-30.06.2006) konnte TRIPLAN die Gesamtleistung (Umsatzerlöse inkl. Bestandsveränderungen, sonstige betriebliche Erträge und andere aktivierte Eigenleistungen) um 80 Prozent von 10.913 TEUR um 8.729 TEUR auf 19.642 TEUR zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum erhöhen. Das EBIT verbesserte sich von -326 TEUR um 877 TEUR auf 551 TEUR.

Das Periodenergebnis erhöhte sich um 711 TEUR von -384 TEUR im vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 327 TEUR.

Neben der positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung konnte auch die Liquiditätslage erheblich verbessert werden. Insgesamt verfügte die TRIPLAN AG zum Berichtsstichtag über liquide Mittel in Höhe von 2.025 TEUR nach 841 TEUR zum 30. Juni 2005. Die Eigenkapitalquote betrug 46,7 Prozent nach 44 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis je Aktie beläuft sich auf 0,04 (verwässert / unverwässert). Damit schließt das zweite Quartal an die gute Entwicklung des ersten Quartals an.

Auf Jahressicht wird eine Gesamtleistung in Höhe von 36 Mio. EUR und ein EBIT in Höhe von 1,4 Mio. EUR erwartet.

Der Vorstand

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 24.08.2006 07:37:55
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Triplan AG
Auf der Krautweide 32
D-65812 Bad Soden a.Ts.
Telefon: +49(0)6196 6092 0
FAX: +49(0)6196 6092 203
Email: info@triplan.com
WWW: www.triplan.com
ISIN: DE0007499303
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Baden-Württembergische
Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf
Branche: Anlagenbau
Sprache: Deutsch

Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005