Tassimo: Das intelligente Heißgetränke-System

Kraft Foods belebt den Markt der Heißgetränke

Wien (OTS) - Mit der Einführung des Heißgetränke-Systems Tassimo sorgt Kraft Foods am Markt der Kaffee-auf-Knopfdruck Systeme für zusätzliche Impulse. Denn Tassimo vereint als erstes System eine Vielfalt an unterschiedlichen Heißgetränken in einem Gerät - neben verschiedenen Kaffeevariationen auch Tee und eine Kakao-Spezialität. Mit Tassimo baut Kraft Foods eine neue globale Marke auf, den Vertrieb des Gerätes übernimmt der Elektrokleingeräte-Experte Braun. Nach erfolgreichen Markteinführungen in Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und in Deutschland ist das System nun ab Anfang September auch in Österreich erhältlich. "Wir erwarten, dass Tassimo zum Wachstumsmotor für unser Kaffeegeschäft wird", so Dr. Peter Reinecke, Generaldirektor Kraft Foods Österreich.

Die so genannten T Discs mit den Kaffeevariationen, Milch, Tee und der Kakao-Spezialität werden in den deutschen Werken in Berlin und Bad Fallingbostel (Niedersachsen) produziert. Dazu Reinecke: "Die zwei Standorte werden auch in Zukunft die Hauptproduktionsstätten für die T Discs in Europa bleiben." Sowohl in Berlin als auch in Bad Fallingbostel (Niedersachsen) sind dafür neue Produktionslinien entstanden.

Tassimo: Vielfalt, Convenience und Qualität

Tassimo nutzt neuartige, intelligente Technologien, um Verbrauchern eine große Vielfalt an Heißgetränken im Stil und der Qualität von Kaffeehäusern zu bieten. Das innovative System bereitet nicht nur frischen Filter-Kaffee, Caffè Crema, Espresso, Cappuccino oder entkoffeinierten Kaffee zu, sondern auch Tee und eine Kakao-Spezialität.

Das Tassimo-System besteht aus zwei Komponenten: der Tassimo-Maschine und den speziell entwickelten Einzelportionen in Kapselform - die so genannten T Discs
(für Tassimo Discs). Diese sind mit einem Strichcode versehen, anhand dessen die Maschine erkennt, welches Heißgetränk aufgebrüht werden soll. Mit Hilfe der patentierten Inversfluss-Technologie erfolgt der Brühvorgang direkt in der T Disc selbst.

Starke Marken sorgen für höchste Qualität

Auch die gute Zusammenarbeit mit den Partnern spricht dafür, dass Tassimo ein großer Erfolg wird. Hinter Tassimo stehen starke Markenhersteller: Kraft Foods, einer der weltweit führenden Lebensmittelhersteller, und Braun, einer der international führenden Hersteller von Elektrokleingeräten. Kraft Foods ist Eigentümer aller Tassimo-Maschinenpatente und steuert sowohl Design und Funktionalität der neuen Heißgetränke-Automaten, als auch Produktion und Qualität. Braun sorgt für die Distribution der Tassimo Maschinen, während Kraft Foods den Vertrieb der T Discs übernimmt.

In Österreich sind die Vorbereitungen für den Verkaufsstart inzwischen abgeschlossen. Die Markteinführung in Elektrofachmärkten sowie -ketten und im Lebensmitteleinzel-handel erfolgt ab Anfang September. Die unverbindliche Regalpreisempfehlung liegt bei 149,99 EURO. Die T-Discs sind im Lebensmitteleinzelhandel, und in den Elektrofachmärkten sowie -ketten zu erwerben. Die T Discs kosten in der Packungseinheit mit je 16 Stück 3,99 EURO(Jacobs Monarch, Jacobs Caffè Crema, Jacobs Espresso, Jacobs Cappuccino, Twinings Earl Grey), in der Packung mit je acht Stück 2,29 EURO (Kaffee HAG, Suchard Kakao-Spezialität).

Maximale Qualität im Mini-Format
T Disc: Intelligenz auf kleinstem Raum

Herz und Gehirn des innovativen Systems ist die Tassimo Disc -kurz T Disc. Diese Einzelportionen in Kapselform, in denen hochwertiger Röstkaffee, Milch, Tee und eine Kakao-Spezialität optimal dosiert und frisch versiegelt sind, tragen einen Strichcode. Anhand des Codes bereitet die Maschine die jeweiligen Heißgetränke individuell zu. Denn Espresso unterscheidet sich hinsichtlich Wassermenge, Temperatur und Durchlaufgeschwindigkeit in der Zubereitung von Cappuccino oder Tee. Tassimo berücksichtigt die verschiedenen Parameter, um perfekten Genuss zu bieten.

Tassimo: Die kleinste Brühkammer der Welt

Der Brühvorgang erfolgt mittels der so genannten Inversfluss-Technologie in der produktspezifischen Brühkammer: der T Disc. In der Aufgussphase kommen zunächst Wasser und Inhalt der Kapsel zusammen. In der Extraktionsphase entwickeln sich dann das volle Aroma und der unverwechselbare Geschmack. Jede T Disc ist somit ein separates Brühsystem. Der Vorteil dabei: Kaffee, Tee und heiße Schokolade gelangen direkt von der T Disc in die Tasse.
Die Getränke können ohne Geschmacksübertragung hintereinander zubereitet werden. Für diese innovative Technologie hat Kraft Foods weltweit rund 20 Patente angemeldet.

Tassimo: Eine neue globale Marke von Kraft Foods

Tassimo ist eine der größten Investitionen in eine Marke, die Kraft Foods in den vergangenen 20 Jahren getätigt hat. Allein in den Produktionsstandort Deutschland
(mit den Produktionsstätten Berlin und Bad Fallingbostel/Niedersachsen) hat der Lebensmittelhersteller stark investiert: Dort werden die T Discs für den internationalen Markt produziert.

Für den Aufbau der globalen Marke Tassimo hat Kraft Foods ein internationales Entwicklungsteam zusammengestellt. Es gibt globale Vereinbarungen für Produktion, Vertrieb und Lizenzen. Eine weltweite Marketingkampagne bringt Absatz und Umsatz ins Rollen.

Kaffee auf Knopfdruck - Boom hält an

Marktforschungen zufolge steht dem österreichischen Kaffeemarkt in den kommenden Jahren ein Strukturwandel bevor. Kaffee-auf-Knopfdruck Produkte bringen neue Impulse. In Österreich besitzen immer mehr Kaffeeliebhaber einen Vollautomaten, der die Bohnen vor der Kaffeezubereitung frisch mahlt - Tendenz steigend. Waren es 2000 noch 4,6 Prozent, so sind Anfang 2006 bereits knapp 18 Prozent der österreichischen Haushalte im Besitz eines Kaffee-Vollautomaten. Und die Nachfrage nach entsprechenden Systemen wird steigen.

Aufgrund der besonderen Marktposition, die sich durch die große Produktvielfalt ergibt, wird Tassimo das Kaffee-auf-Knopfdruck Geschäft prägen. Das Marktsegment wurde zusätzlich um die Heißgetränke-Kategorien Kakao-Spezialität und Tee erweitert. Damit sorgt Tassimo für eine Vielfalt, wie sie bisher kein anderes System bietet. Für die innovative Technologie hat Kraft Foods weltweit 20 Patente angemeldet. "Mit dem erweiterten Angebot an Heißgetränken, der einfachen Handhabung und der geschmacklichen Qualität bietet Tassimo dem Verbraucher einen hohen Mehrwert. Davon profitiert auch der Handel. Durch seine Innovationskraft verschafft Tassimo sowohl dem Lebensmitteleinzelhandel als auch Elektrofachmärkten kräftige Impulse", erklärt Peter Reinecke.

Weitere Informationen unter www.tassimo.com

Kraft Foods (NYSE: KFT) ist einer der weltweit führenden Lebensmittelhersteller. Seit mehr als 100 Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, Menschen in der ganzen Welt zu helfen, besser zu essen und zu leben. In mehr als 150 Ländern entscheiden sich die Konsumenten mehrfach am Tag für ihre bevorzugten Kraft Foods-Marken wie Jacobs Kaffee, Milka und Suchard Schokolade, Mirabell Mozartkugeln sowie Philadelphia Frischkäse. In Österreich ist Kraft Foods damit führend in den Kategorien Kaffee, Schokolade und Käse / Milchprodukte. Neben der zentralen Verwaltung in Wien gibt es Österreichweit zwei weitere Standorte in Bludenz und Wien.

P&G: Drei Milliarden Mal am Tag kommen die Marken von P&G mit Verbrauchern in aller Welt in Berührung. Das Unternehmen steht für eines der stärksten Portfolios von bewährten, hochwertigen und führenden Marken, zu denen unter anderem Pampers(R), Tide(R), Ariel(R), Always(R), Whisper(R), Pantene(R), Mach3(R), Bounty(R), Dawn(R), Pringles(R), Folgers(R), Charmin(R), Downy(R), Lenor(R), Iams(R), Crest(R), Oral-B(R), Actonel(R), Duracell(R), Olay(R), Head & Shoulders(R), Wella, Gillette(R) und Braun gehören. Für P&G sind knapp 140.000 Mitarbeiter in über 80 Ländern weltweit tätig. Weitere Informationen und Berichte über P&G und unsere Marken finden Sie unter http://www.pg.com.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Krusche
Senior Consultant
Ogilvy Corporate & Public Relations
Bachofengasse 8, 1190 Wien
Tel.: +43 1 90 100 - 167
Fax.: +43 1 90 100 - 300
katharina.krusche@ogilvy.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KRF0001