Kräuter: Hornek verstärkt sein GO-widriges Verhalten im Kleinen Unterausschuss

Wien (SK) - "Die Darstellung seiner Vorsitzführung im Kleinen Unterausschuss ist eine glatte Unwahrheit. Damit verstärkt ÖVP-Abgeordneter Hornek sein geschäftsordnungswidriges Verhalten sogar noch", erklärte SPÖ-Rechnungshofsprecher Günther Kräuter Mittwoch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst zu den Ausführungen Horneks. Der SPÖ-Abgeordnete hat nachweislich nur ein Mal einen Antrag eingebracht, was auch NR-Präsident Khol aufgrund einer parlamentarischen Anfrage zu überprüfen haben werde. "Ich kann mir das Verhalten Horneks nur im Zusammenhang mit einer Vertuschung der Bootspartie Grassers erklären", so Kräuter abschließend. **** (Schluss) wf/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0019