Scheuch: WK-Chef Leitl rücktrittsreif

Wien (OTS) - Es sei ungeheuerlich, dass sich Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl hinter die Machenschaften von Ex-ÖGB-Boss Verzetnitsch stelle und Verständnis für sein Vorgehen zeige, empörte sich heute BZÖ-Bündnissprecher DI Uwe Scheuch.

Scheuch sprach von einem Schlag ins Gesicht für die gesamte Wirtschaftskammer. "In Wirklichkeit ist Leitl rücktrittsreif. Niemand kann heute schon erahnen, was im BAWAG/ÖGB-Sumpf noch alles zu Tage gefördert wird."

Überdies betreibe die ÖVP ein Doppelspiel. Einerseits reite Amon einen Angriff um den anderen auf den ÖGB, während sich sein Parteikollege Leitl schützend vor Verzetnitsch stelle, so Scheuch abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Freiheitlicher Parlamentsklub-BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0001