Darabos: Martin muss nun Farbe bekennen

Wien (SK) - "Farbe bekennen" fordert SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos von Hans-Peter Martin, der heute seine bundesweite Kandidatur für die Nationalratswahlen bekannt gegeben hat. Nachdem Martin, wie schon länger bekannt war, die notwendige Zahl an Unterschriften für eine Kandidatur gesammelt hat, "muss er nun bekannt geben, mit welchen Kandidaten er eigentlich antritt". "Die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren, welche Interessen und Personen hinter Martin stehen". Darüber hinaus müsse Martin Klarheit geben, was mit seinem EU-Mandat geschieht", so Darabos abschließend. **** (Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011