Buchpräsentation im Architekturzentrum Wien: a_schau - Das Buch

Katalog zur Dauerausstellung "a_schau. Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert"

Wien (OTS) - Am Mittwoch, 30. August 2006 um 19 Uhr wird im Architekturzentrum Wien zu freiem Eintritt das Buch zur Dauerausstellung "a_schau. Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert" im Rahmen einer Podiumsdiskussion präsentiert. Mit hochkarätigen Diskutanten, u. a. Friedrich Achleitner, Hans Hollein, Wolf D. Prix, Otto Kapfinger sowie Gustav Peichl, thematisiert das Architekturzentrum Wien anhand des vielfach nachgefragten Katalogbuchs zur Dauerausstellung unterschiedliche Formen und Perspektiven der "Geschichtsschreibung" und stellt die einfache wie fundamentale Frage: "Was ist österreichische Architektur?"

Der Bildband "Architektur in Österreich im 20. und 21. Jahrhundert" bietet anhand von zehn thematisch/chronologischen Episoden (Prolog, Rotes Wien, Landschaft, Macht, Wiederaufbau, International, System, Utopie, Collage, Gegenwart) einen Streifzug durch das Architekturschaffen Österreichs aus zwei Jahrhunderten und widmet sich in einem gesonderten Erzählstrang dem Thema Wohnen.

a_schau - Das Buch. Architektur in Österreich im 20. und 21. Jahrhundert.
Birkhäuser Verlag, 2006; Hg. Az W

Ca. 400 Seiten mit ca. 1.000 Abbildungen, Preis Euro 51,30 Erhältlich im Shop des Architekturzentrum Wien und in ausgewählten Fachbuchhandlungen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ines Purtauf
Architekturzentrum Wien
Tel.: 01/522 31 15-23
purtauf@azw.at
www.azw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AZW0001