Tele2UTA: Strafanzeige gegen Easy-Phone bei Wirtschaftspolizei

Wien (OTS) - Nachdem bereits am Montag Konkursantrag gegen Easy-Phone wegen Zahlungsunfähigkeit eingebracht worden war, erstattet Tele2UTA heute bei der Wirtschaftspolizei auch Strafanzeige gegen Easy-Phone wegen Betrugs und Urkundenfälschung.

Im Zuge der Recherchen und Überprüfungen im Zusammenhang mit dem am Montag gegen Easy-Phone eingebrachten Konkursantrag wurde aus dem Insolvenzfall Easy-Phone der Kriminalfall Easy-Phone: Denn mehrere Bankgarantien, die Easy-Phone an Tele2UTA übergeben hatte, erwiesen sich als gefälscht. Da es sich dabei um ein schwerwiegendes Vergehen handelt, hat Tele2UTA heute Vormittag Strafanzeige gegen Easy-Phone wegen schweren gewerbsmäßigen
Betrugs und Urkundenfälschung bei der Wirtschaftspolizei eingebracht.

Zwischenzeitlich verdichten sich die Hinweise, dass noch weitere im Zusammenhang mit Easy-Phone in Umlauf gebrachte Bankgarantien gefälscht und auch andere Unternehmen davon betroffen sind.

Bereits am Montag dieser Woche hatte Tele2UTA den Reseller-Vertrag mit Easy-Phone aufgrund deren Zahlungsunfähigkeit aufgelöst und Konkursantrag beim Handelsgericht eingebracht (siehe Presseaussendung vom 21. August).

Für die von der Vertragsauflösung mit Easy-Phone betroffenen Kunden hat Tele2UTA eine eigene kostenlose Hotline unter der Rufnummer 0800 800 002 eingerichtet. Über diese Hotline erhalten die Kunden Informationen über die Gründe der Leistungseinstellung und können sich über geeignete Übergangslösungen für die Aufrechterhaltung ihrer Telefonie-Services informieren.

Tele2UTA ist in Österreich der größte alternative Telekom-Komplettanbieter, der Unternehmen, Carriern und privaten Haushalten ein umfassendes Produktportfolio bestehend aus Festnetz-und Mobiltelefonie, Schmal- und Breitband-Internetservices sowie Datendiensten anbietet. Tele2UTA-Kunden profitieren von einfachen Services in Top-Qualität zu billigen Preisen.

Tele2 AB ist Europas führender und profitabler alternativer Telekommunikationsanbieter. Tele2 ist immer bestrebt die besten Preise am Markt anzubieten. Im Rahmen unserer Unternehmenswerte haben wir es uns daher zur Aufgabe gemacht, allen Europäern einfache und billige Telekommunikationsservices zu bieten. Derzeit bieten wir mehr als 31 Millionen Kunden in 22 Ländern Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Festnetz- und Mobiltelefonie, Internet(zugang), Datennetzwerke, Kabel TV und Content Services. Unsere Hauptmitbewerber sind die früheren staatlichen Monopolbetriebe. Tele2 wurde 1993 von Jan Stenbeck gegründet und
notiert seit 1996 an Stockholmsbörsen. 2005 wies Tele2 einen Umsatz in Höhe von SEK 50 Mrd. (ca. EUR 5,3 Mrd) und ein EBITDA in Höhe von SEK 6,6 Mrd.(ca. EUR 700 Mio.) aus.

Gratis Kunden-Hotline: 0800 800 002

Rückfragen & Kontakt:

Martin Halama
e-Mail: martin.halama@uta.at
Tel. +43/1/9009-3030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TE20001