Kapsch BusinessCom ab sofort heimischer Marktführer im Bereich Netzwerk und Netzwerk-Security: Führende Stellung durch Akquisitionen der letzten Monate und umfangreiche Angebotserweiterung.

Wien (OTS) - Mit der kartellrechtlichen Genehmigung schloss Kapsch BusinessCom nun den Erwerb der Getronics Gesellschaften in Österreich, Tschechien, Slowakei und Polen erfolgreich ab. Kapsch BusinessCom baut damit seine Geschäftsfelder im IT- und Netzwerkbereich maßgeblich aus. Das Unternehmen ist durch diese Akquisition ab sofort der größte heimische Cisco Partner und somit österreichischer Marktführer im Bereich Netzwerk und der dazugehörigen Security-Lösungen.

"Wir haben es uns zum strategischen Ziel gesetzt, innerhalb der nächsten fünf Jahre zu einem Key-Player für IT-Lösungen in Österreich zu werden. Diese Neuausrichtung zum Gesamtanbieter für IKT und Netzwerk erfolgt im Kontext der zunehmenden Konvergenz von Sprache, Daten und IT. Mit dem Kauf der Getronics Gesellschaften folgen wir konsequent unserer neuen strategischen Ausrichtung", erklärt Dr. Kari Kapsch, Vorstandvorsitzender bei Kapsch BusinessCom. "Mit der Marktführerschaft im Bereich Netzwerk und Security haben wir hier bereits ein wichtiges Ziel im Zuge unserer Neupositionierung erreicht. Wir werden den IT-Bereich in den nächsten Jahren so weit ausbauen, dass wir das gesamte Anforderungsspektrum in Unternehmen abdecken können."

Der Zukauf der Getronics Gesellschaften in Österreich, Tschechien, Slowakei und Polen trägt einen wichtigen Teil zur Kapsch BusinessCom Wachstumsstrategie bei. Die erworbenen Niederlassungen erwirtschaften rund 44 Millionen Euro Umsatz (Österreich: 29 Mio., Tschechien und Slowakei: 10 Mio., Polen: 5 Mio.) mit 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Österreich: 88, Slowakei: 17, Tschechien: 109, Polen:
66). Gleichzeitig stärken sie den Netzwerk und Security Bereich bei Kapsch. Als Cisco Systems Gold Certified Partner war Kapsch bereits bisher einer der wichtigsten heimischen Cisco Partner. Durch den Erwerb der Getronics Gesellschaften ist das Unternehmen nun der größte heimische Cisco Systemintegrator.

Insbesondere Kunden die in der Vergangenheit von Kapsch und Getronics betreut wurden, profitieren von diesem Zusammenschluss -können Sie nun auf einen Partner für Telekommunikation gleichermaßen wie für Netzwerk und IT zurückgreifen.

Kapsch BusinessCom AG - ein Unternehmen der Kapsch-Gruppe - ist mit nunmehr über 730 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 140 Millionen Euro Österreichs führender Anbieter für state of the art Kommunikations-, Netzwerk und IT-Lösungen. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse seiner Kunden bietet Kapsch BusinessCom entsprechend seiner vier strategischen Geschäftsfelder Real Time Communication Lösungen, Marketing Prozess Lösungen, Outtasking Lösungen und Business Protection Lösungen an.
Durch die lokale Präsenz in den Ländern Tschechien, Slowakei, Ungarn, der Ukraine und Polen mit rund 330 Mitarbeitern ist Kapsch BusinessCom auch in Zentral- und Osteuropa ein führender Anbieter und zuverlässiger Begleiter seiner Kunden bei deren Expansionsaktivitäten.

Rückfragen & Kontakt:

Dkfm. Jutta Hanle
Unternehmenskommunikation
Kapsch BusinessCom AG
Tel.: +43 (0) 50 811 5787
jutta.hanle@kapsch.net
www.kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001