Einladung PK Grüne Wien am 24. 8.: Sofortmaßnahmen auf dem Weg zur Grundsicherung

Wien (OTS) - Thema: Derzeit gelten in Österreich 9 verschiedene Sozialhilfegesetze mit unterschiedlichen Ansprüchen, Richtsätzen, Hilfsleistungen. Ach in Wien gibt es verschiedene Richtsätze für Lebensunterhalt, Wohnen oder Heizung. All das muss stets neu und einzeln beantragt werden. Sozialhilfe ist ausgrenzend und an entwürdigende Verfahrensrituale geknüpft. Wie das geändert werden soll und welche Sofortmaßnahmen auf dem Weg zur Grundsicherung ergriffen werden müssen präsentieren die Grünen Wien in einer Pressekonferenz.

Mit:
Maria Vassilakou, Klubobfrau Grüne Wien
Albert Steinhauser, Landessprecher Grüne Wien

Zeit: Donnerstag, 24. August 2006, 10.30 Uhr
Ort: Café Leopold, Museumsplatz 1, Museumsquartier, 1070 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Mag. Katja Svejkovsky
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
Mobil: 0664 22 17 262
katja.svejkovsky@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002