ÖAMTC: Sanierungsarbeiten auf der Tangente in Wien

Auffahrt Gürtel gesperrt

Wien (OTS) - Von Freitag (25.8.), 22 Uhr, durchgehend bis Montag (28.8.), 5 Uhr, werden laut ÖAMTC auf der Tangente (A23) in Wien Belagsarbeiten zwischen dem Gürtel und der gesperrten Ausfahrt Simmering in Richtung Süden durchgeführt.

Auf der A23 bleiben in diesem Abschnitt nur die zwei linken Fahrstreifen befahrbar. Wie der ÖAMTC weiter meldet, wird außerdem die Zufahrt vom Gürtel auf die Tangente in Richtung Süden gesperrt. Ausweichmöglichkeit: Triester Straße.

Die Abfahrten Gürtel sind davon nicht betroffen und somit unbehindert zu befahren.

(Schluss)
Gerhard Koch

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0005