VP-Stiftner: Waschanlage für Müllcontainer - bitte warten!

Versäumnis der Stadtregierung stinkt zum Himmel

Wien (VP-Klub) - "Nach wie vor muss Wien auf die versprochene neue und leistungsfähigere Müllcontainerwaschanlage warten, die als Voraussetzung für die gerade im Sommer wichtige Reinigung der Müllcontainer notwendig wäre", so ÖVP Wien Umweltsprecher LAbg. Roman Stiftner. Besonders im Sommer nehme die Geruchsbelästigung in der Stadt durch die Müllcontainer zu, eine wichtige Abhilfe wäre es daher, die Waschintervalle seitens der MA 48 deutlich zu reduzieren. "Anders als in einer Anfragebeantwortung aus dem Jahre 2003 angekündigt, fehlt aber die neue Containerwaschanlage für Wien bis heute. Dieses Versäumnis der SP-Stadtregierung stinkt zum Himmel und die Wienerinnen und Wiener müssen weiter mit den unangenehmen Gerüchen aus den Müllcontainern leben", kritisiert Stiftner.

Ursprünglich war geplant, diese Waschanlage auf dem schon 2001 von der Stadt Wien angekauften MA 48 Grundstück (Anm.: Waagner-Biro Gründe) zu errichten. Nachdem - trotz des teuren Grundstücksankaufs -von einem neuen zentralen Standort für die Wiener Müllbeseitigung keine Rede mehr sein kann, heißt es für diese grundlegende Investition: "Bitte warten".

"Es ist unverantwortlich, dieses Projekt einfach auf die lange Bank zu schieben", so der VP-Umweltsprecher. Schließlich sei auch die Biotonnenaktion in ihrer ursprünglichen Form nur deshalb gescheitert, weil man nicht in der Lage war, für entsprechend gesäuberte Biotonnen zu sorgen. Hier beweise das Umweltressort wieder einmal, dass falsche Prioritäten setzt und nicht für notwendige Investitionen sorgt. Sich statt der Anschaffung einer ausreichend dimensionierten Waschanlage für Müllcontainer einfach auf einen Pilotversuch mit mobilen Waschanlagen zurückzuziehen, komme, so Stiftner, einer Alibihandlung gleich. Vor allem eignen sich diese mobilen Waschanlagen nicht für verkehrssensible Stadtteile, wo sie unweigerlich zu Verkehrsbehinderungen führen. "Das Umweltressort ist daher aufgefordert, die lange angekündigte und dringend benötigte moderne Müllcontainerwaschanlage für Wien endlich anzuschaffen und damit auch für mehr Lebensqualität in Wien zu sorgen", fordert Stiftner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 916
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
eva.gruy@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002