"Wein, Kultur & Landschaft" 2010 in der Wachau

Gabmann: Master-Plan für Wirtschaft und Tourismus

St. Pölten (NLK) - Die Weltkulturerberegion Wachau plant im Jahr 2010 eine Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe zum Thema Weltkulturerbe in der Wachau. Zentrale Schwerpunkte werden dabei die Bereiche Wein, Kultur und landschaftliche Schönheit der Wachau sein. "Damit die regionale Wirtschaft, insbesondere der Tourismus bestmöglich davon profitieren kann, ist die Erstellung eines Masterplanes notwendig", erklärt Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann dazu.

Das Land Niederösterreich wird das Projekt "Masterplan -Ausstellungskonzeption 2010 - Wein Kultur Landschaft" in der LEADER+ Region Weltkulturerbe Wachau aus den Mitteln der Regionalförderung unterstützen. Die Gesamtkosten betragen 43.000 Euro. Das Projekt soll voraussichtlich im Juni 2007 abgeschlossen sein und beinhaltet die Kommunikation des Planungsprozesses. Zudem müssen der inhaltliche Rahmen geklärt und das Betriebs-, Organisations- und Marketingkonzept definiert werden.

Weitere Informationen: ecoplus, Telefon 01/513 78 50-24, e-mail u.grabner@ecoplus.at, m.pachernig@ecoplus.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005