Morgen Fototermin Sima/Pröll im Fasangarten Schönbrunn

"Naturjuwel steht unter besonderem Schutz"

Wien (OTS) - Die Stadt Wien hat den Fasangarten im Schlosspark Schönbrunn zum geschützten Biotop erklärt und ihn damit unter besondern Schutz gestellt. Es handelt sich dabei um ein einzigartiges Naturjuwel in Wien, das Heimat zahlreicher bedrohter Tier- und Pflanzenarten ist. Verwaltet wird der Fasangarten von den Österreichischen Bundesgärten.

Umweltminister Josef Pröll und Umweltstadträtin Ulli Sima und laden zu einem Fototermin in den Fasangarten.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: morgen Freitag, 18. August, 9 Uhr Ort: Fasangarten Schönbrunn: Seckendorff-Gudent-Weg, Parkplatz Nähe Eingang Tiergarten Schönbrunn, neben Friedhof Hietzing (zwischen Maxingstraße, Montecuculi-Platz und Elisabethallee)

(Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Tel.: 4000/81 353
Handy: 0664/16 58 655
vor@ggu.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008