Thuraya vergibt mehrere Aufträge an HUGHES

Germantown, Maryland (ots/PRNewswire) - - Bedeutender Satellitennetz-Betreiber beauftragt Hughes mit Entwicklung fortgeschrittener Produkte für Kunden in Afrika, Asien, dem Nahen Osten und Europa

Hughes Network Systems, LLC (HUGHES), globaler Branchenführer im Bereich der Breitband-Satelliten-Netzwerke und -Dienste gab heute bekannt, dass das Unternehmen mehrere Verträge mit Thuraya Satellite Telecommunications abgeschlossen hat, einem führenden mobilen satellitenbasierten Sprach- und Datendiensteanbieter mit einer Mobilfunkdeckung von beinahe einem Drittel der Weltbevölkerung. Die mit nahezu 60 Millionen USD dotierten Verträge sehen die Entwicklung und Implementierung eines Hochgeschwindigkeits-Mobilfunknetz (HSMD)-Datensystems vor, dazu gehören ein Gateway und 2000 mobile/transportable Terminals; die Hinzufügung einer sekundären Gateway- Bodenstation und eines fortgeschrittenen Betriebszentrums, das an einem neuen Standort in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) installiert wird; sowie die Bereitstellung 1500 weiterer Mobilfunksystem-Voice-Circuits. Die Vereinbarungen bauen auf einer langjährigen Geschäftsbeziehung zwischen Hughes und Thuraya auf, die 1997 ihren Anfang nahm.

Thuraya versorgt gegenwärtig 250.000 Kunden mit hochleistungsfähigen mobilen Sprach- und Datendiensten. Das Unternehmen ist ein weltführender Satellitennetzbetreiber - mit einem Deckungsbereich von mehr als zwei Milliarden Menschen in Europa, Nord- und Zentralafrika sowie in weiten Teilen Südafrikas, des Nahen Ostens sowie Mittel- und Südasiens. Dank des neuen Hochgeschwindigkeits-Datensystems, das mit entsprechenden Satellitenterminals ausgestattet ist, ist Thuraya in der Lage, seinen Kunden Breitbanddatendienste von bis zu 384 Kbps über ein IP-basiertes Netz anzubieten.

"Wir verlassen uns schon lange auf Hughes, wenn es um die Bereitstellung zuverlässiger Hochleistungsnetze, Terminals und portabler Handsets für unsere erfolgreichen mobilen Satellitendienste in unserem gesamten Deckungsbereich geht", meint Yousuf Al Sayed, CEO von Thuraya. "Dieses neue System und Produktangebot trägt zu einer massgeblichen Verbesserung unserer Dienstleistungen bei, und unser rasant heranwachsender Kundenbestand wird die echten Breitbanddaten und damit verbundenen wertschöpfenden Applikationen zu schätzen wissen. Wir sind dankbar, diese Gelegenheiten zum Ausbau unserer Geschäftstätigkeiten wahrnehmen zu können und sehen unserer erfolgreichen Partnerschaft mit Hughes weiterhin zuversichtlich entgegen."

"Wir sind stolz darauf, dass uns Thuraya die Entwicklung dieser innovativen Produkte anvertraut hat und freuen uns, eine Partnerschaft weiterzuführen, die schon begann, als wir Thurayas primärer Technologieanbieter waren", meint Bahram Pourmand, Executive Vice President für internationale Geschäfte bei Hughes. "Thuraya setzt sich von seinen Mitbewerbern ganz klar als einer der weltweit erfolgreichsten mobilen Satellitendienstleister ab."

Zusätzlich zum neuen hochleistungsfähigen Datensystem stellt Hughes auch einen sekundären Gateway bereit, der nicht nur als ein redundanter Gateway fungiert, sondern auch Load-Sharing-Funktionen für den bestehenden Primär-Gateway übernimmt, der in den VAE stationiert ist.

Hughes soll Thuraya darüber hinaus mit 1500 zusätzlichen Mobilsystem-Voice-Circuits beliefern. Diese zusätzlichen Voice-Circuits werden es Thuraya ermöglichen, die Zahl der rund 250.000 Teilnehmer, die sein bestehendes System nutzen, auf das ungefähr Zweifache erhöhen, indem tragbare Handsets - die in der Grösse einem Handy entsprechen - eingesetzt werden, bei denen Satelliten-, GSM-Funk- und GPS-Funktionalitäten kombiert werden.

Informationen zu Thuraya

Indem Thuraya Satellite Telecommunications Company ihre regionalen mobilen Telekommunikationen via Satellite (GMPCS, dem Standardprotokoll für die Kommunikation über Satellit) vorteilhaft ausnutzt, kann das Unternehmen nahezu einem Drittel der Weltbevölkerung kosteneffiziente satellitenbasierte Mobiltelefondienste anbieten. Durch das Eingehen strategischer Partnerschaften mit führenden nationalen Telekommunikations- und Mobilfunkanbietern bietet Thuraya Mobilfunk-Deckung (GSM) für mehr als 120 Länder in Europa, dem Nahen Osten, Nord- und Zentralafrika, weiten Teilen von Südafrika, den CIS-Staaten sowie Mittel- und Südasiens, was einer Fläche entspricht, die von ungefähr 2,3 Mlliarden Menschen bevölkert ist. Das Unternehmen hat vor, den Start seines dritten Satelliten Anfang 2007 in Angriff zu nehmen, um seinen Deckungsbereich auf den Fernen Osten und Australien auszubauen.

Der arabische Satellitennetzbetreiber Thuraya wurde 1997 mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) als eine gemeinsame Aktiengesellschaft gegründet. Die Anteilseigner von Thuraya sind 21 prominente nationale Telekommunikationsbetreiber und führende Investmenthäuser. Näheres zum Dienstleistungsangebot von Thuraya erfahren Sie online unter http://www.thuraya.com.

Informationen zu Hughes Network Systems

Hughes Network Systems, LLC (HUGHES) ist weltweit branchenführend bei der Bereitstellung von Breitband-Satelliten-Netzwerken und -Diensten für grosse Unternehmen, Regierungen, kleinere Firmen und Endkunden. HughesNet umfasst alle Breitbandlösungen und Managed Services von Hughes und bildet die Brücke zwischen den besten Möglichkeiten satellitenbasierter und terrestrischer Technologien. Hughes hat mehr als 1 Million Systeme an Kunden in über 100 Ländern ausgeliefert. Die Broadband-Satelliten-Produkte basieren auf dem globalen Standard IPoS (IP über Satellit), genehmigt von TIA, ETSI und ITU Standardisierungs-Organisationen.

HNS hat seinen Sitz in Germantown, Maryland (USA) in der Nähe von Washington, D.C. und unterhält weltweite Vetriebs- und Kundendienstvertretungen. Hughes ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hughes Communications, Inc. (OTC Bulletin Board: HGCM). Nähere Informationen finden Sie online unter http://www.hughes.com.

HUGHES, HUGHESNET und IPOS sind Warenzeichen von Hughes Network Systems,LLC.

Website: http://www.hughes.com
http://www.thuraya.com

Rückfragen & Kontakt:

Judy Blake von Hughes Network Systems, LLC, +1-301-601-7330,
jblake@hns.com; oder Colleen Stroh von Brodeur, +1-202-775-2648,
cstroh@brodeur.com, für Hughes Network Systems, LLC

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008