ONE: "4 zu 0" erfolgreichster Tarif des Jahres

Bereits 50.000 "4 zu 0" Kunden seit Tarif-Launch Mitte Juni 2006 - Konsumenten wünschen Ehrlichkeit, Verständlichkeit und Einfachheit

Wien (OTS) - Der Mitte Juni 2006 gestartete "4 zu 0" Tarif ist der erfolgreichste Mobilfunktarif des laufenden Jahres. Seit dem Tarif-Launch am 16. Juni 2006 konnten bereits 50.000 "4 zu 0" Kunden gewonnen werden. Mit den Tarifelementen Einfachheit und Verständlichkeit reagiert ONE direkt auf die Bedürfnisse der österreichischen Kunden. Die Tatsache, dass "4 zu 0" ohne Kleingedrucktes auskommt, ist für viele Konsumenten ein weiterer Pluspunkt.

Die österreichische Mobilfunk-Tariflandschaft ist von Komplexität geprägt. Allein die Vertragstarife weisen derzeit über 1.100 Preispunkte auf. Als Folge fühlen sich viele Konsumenten überfordert und sehnen sich nach Überblick und Orientierung. Als Reaktion auf dieses Kundenbedürfnis hat ONE Mitte Juni 2006 mit "4 zu 0" einen einfachen und verständlichen Tarif auf den Markt gebracht. ONE CEO Jørgen Bang-Jensen:"4 zu 0 ist der erfolgreichste Tarif des laufenden Jahres und mit bereits 50.000 Kunden die schönste Bestätigung, dass er dem aktuellen Kundenbedürfnis voll entspricht."

Das Geheimnis von "4 zu 0"

"Das Geheimnis von 4 zu 0 ist, dass der Tarif kein Geheimnis hat, sondern ohne Haken und Kleingedrucktes auskommt", so Michael Fried, Geschäftsführer Marketing & Sales bei ONE. "Der Umstand, dass 4 zu 0 keine strikten Minutenlimits setzt, hat die Kunden nach anfänglichem Misstrauen sofort für den Tarif begeistert." "4 zu 0" deckt mit einem einfachen, verständlichen Angebot das Kommunikationsbedürfnis einer breiten Kundenschicht ab.

Die Kommunikation entscheidet

Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg des neuen ONE Tarifs war die klare Kommunikation. Allein die Bezeichnung "4 zu 0" sagt alles und gibt dem Kunden keine Rätsel auf. Was die Werbung betrifft, so hat ONE großen Wert darauf gelegt, die wichtigsten Tarifeigenschaften so einfach und verständlich wie möglich zu transportieren. Die "4 zu 0" Werbespots und Anzeigen leisteten ganze Arbeit: Kunden verstanden den neuen Tarif auf Anhieb und benötigten keine Erklärung durch Berater.

Eine Online-Umfrage unter 1.029 ÖsterreicherInnen zwischen 14 und 59 Jahren bestätigte, dass das "4 zu 0" Offert durch die begleitende Werbung sehr verständlich kommuniziert wird.

"4 zu 0" auf einen Blick

Mit "4 zu 0" zahlen die Kunden für Telefonate in vier Netze 0 Cent:

  • 0 Cent in das alte Netz bzw. zum Mobilfunkbetreiber der Wahl
  • 0 Cent zu ONE
  • 0 Cent zu YESSS!
  • 0 Cent in das gesamte österreichische Festnetz

Die Grundgebühr für das gesamte Tarifpaket beträgt nur 19 Euro pro Monat. SMS in alle Netze und Anrufe zu den restlichen Mobilnetzen kosten 19 Cent. Neben ONE, YESSS! und dem Festnetz können Kunden bei der Aktivierung einen Mobilfunkbetreiber bestimmen, zu dem sie ebenfalls um 0 Cent telefonieren. Der Wechsel dieses Wahlnetzes ist monatlich gegen eine Servicegebühr von 5 Euro möglich. Zusätzlich gibt es attraktive Handys wie etwa das Nokia 6060 um 0 Euro. Details gibt es unter www.one.at/4zu0.
Aufgrund des großen Erfolges wird der ursprünglich bis Ende August 2006 anberaumte Aktivierungszeitraum bis auf weiteres verlängert.

ONE facts & figures

Das Kommunikationsunternehmen ONE (ONE GmbH) startete im Oktober 1998 als Österreichs einziger Mobilfunkanbieter mit bundesweiter GSM 1800-Qualität. Ende März 2006 zählt ONE (inkl. YESSS!) mehr als 900 Mitarbeiter und rund 1,9 Mio. Netzkunden. ONE legt seine Schwerpunkte auf Qualität, innovative Produkte und Services. Als einziger Mobilfunkbetreiber Österreichs bietet ONE die umfassendste Kostenkontrolle für private Vertragskunden sowie im Business-Bereich die mobile Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. Seit 2004 setzt ONE einen Musikschwerpunkt und ist Vorreiter in Sachen Download ganzer Musikstücke über Österreichs größte mobile Entertainment Plattform www.ladezone.at. Mit LoungeFM präsentiert ONE das weltweit erste mobile digitale Radio exklusiv für UMTS-Handys. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 %. Zu ONE gehören die 100%igen Töchter YESSS! und ONE Bank GmbH. Weiters ist ONE mit 16,67 % an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 % an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Der Mobilfunkumsatz betrug im Jahr 2005 627 Mio. Euro Bis Ende 2005 investierte das Unternehmen insgesamt rund 1,88 Mrd. Euro. Eigentümer von ONE sind E.ON (50,10 %), Telenor (17,45 %), Orange (17,45 %) und TDC (15 %).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob
Tel: 01/27728-3400
E-Mail: petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001