Hochwasserdienst der MA 45 eingerichtet

Wien (OTS) - Bedingt durch die starken Niederschläge im Einzugsgebiet der Donau kommt es derzeit auch in Wien zu erhöhten Pegelständen. Für die Stadt Wien stellt das Hochwasserereignis keine Gefahr dar, da mit der Neuen Donau und der Donauinsel wirksamer Hochwasserschutz gegeben ist. Mit dem Erreichen der Marke 532 cm Pegelstand wird das Einlaufbauwerk in Lang Enzersdorf derzeit überströmt. Der Hochwasserdienst der MA 45 - Wasserbau ist eingerichtet und unter 01/4000/9600 erreichbar. (Schluss) vor

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hochwasserdienst der Stadt Wien
Dipl.-Ing. Hermann Papouschek
Tel 4000 - 9600

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013